Vorfreude: Diese großartigen Action-Games kommen 2017

Zoomin, Mass Effect Andromeda, God Of War, For Honor, Horizon Zero Dawn, Hellblade, Actionspiele Zoomin, Mass Effect Andromeda, God Of War, For Honor, Horizon Zero Dawn, Hellblade, Actionspiele
2017 wird ein ausgezeichnetes Jahr für Actionfans. Alle größeren Spielestudios haben äußerst vielversprechende Titel in der Mache, die den Adrenalinspiegel zum Steigen bringen werden. Hier kommen fünf besonders interessante Third-Person-Games für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.

Am 14. Februar veröffentlicht Ubisoft For Honor und lässt darin Vikinger, Ritter und Samurai auf dem Schlachtfeld gegeneinander kämpfen. Zwar wird das Spiel auch eine Singleplayer-Kampagne bieten, der Schwerpunkt liegt jedoch ganz klar auf dem Mehrspielermodus.
For Honor For Honor For Honor
Sony veröffentlicht im Laufe des Jahres seinen "Soft-Reboot" God of War für die PS4, welches nun in der nordischen Mythologie angesiedelt ist. Kratos' Sohn wird in der Handlung eine große Rolle einnehmen, zudem dürfen sich Fans auf mehr Rollenspielelemente einstellen.

In Hellblade: Senua's Sacrifice reisen Spieler auf dem PC und der PS4 durch eine finstere Unterwelt, die jedoch scheinbar nur im Kopf der Protagonistin existiert. PS4-Spieler sollten sich außerdem den 1. März vormerken, denn dann erscheint der Action-Rollenspiel-Mix Horizon Zero Dawn, in dem es eine alternative Realität zu erkunden gilt, in der Roboter die Herrschaft übernommen haben.

Zu den Highlights von 2017 zählt natürlich auch Mass Effect Andromeda. Hier werden Spieler als Pathfinder nach neuen Planeten suchen, die von der Menschheit besiedelt werden können. So wie die Vorgänger wird auch Mass Effect Andromeda wieder eine Mischung aus Rollenspiel- und Actionelementen bieten, jedoch erzählt das Spiel eine vollkommen neue Geschichte.

Mass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect AndromedaMass Effect Andromeda

Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was eindeutig im Video oben fehlt, worüber man reden und unbedingt Erwähnung finden sollte, sind noch folgende, sehnsüchtig erwartete Games:

=> Detroit: Become Human (von Quantic Dream (Heavy Rain, Beyond: Two Souls))
=> Days Gone
=> Red Dead Redemption 2
=> Resident Evil 7

Wo soll ich nur die Zeit hernehmen, um die vielen genialen Games 2017 zocken zu können?
 
Was ist mit Half-Life 3
 
@angler2001: Hahaha der war gut.. HL3 wird es nicht geben, bedank dich bei Dota2
 
@happy_dogshit: Traurig aber wahr. Valve hat schon längst seine Wurzeln verlassen (böse Zungen würden gar das Wort "verraten" in den Mund nehmen) und konzentriert sich auf den maximalen Gewinn. Und den erzielt man nun mal mit unzähligen Mikrotransaktionen, als mit einem Singleplayer-Shooter, an den so hohe Erwartungen gesetzt sind, dass er höchstens "befriedigend" werden kann.
 
@bigspid: ich glaube mit HL3 würde man locker ein extremgutes Betriebsergebnis erzielen können, allein wegen des Hypes. Ich denke eher dass man die Finger davon lässt, weil man die schier unendliche Erwartungshaltung der Fans nach der ganzen Jahren kaum erfüllen könnte und die Wahrscheinlichkeit einen Flop zu landen viel größer ist als einen neuen Klassiker zu aufzulegen. Langfristig würde man sich damit quasi selbst entzaubern und daher eher schaden. Ich kann mich persönlich auch nicht an eine Fortsetzung oder Wiederbelebung einer erfolgreichen Spielereihe von damals erinnern, die erfolgreich verlaufen ist.
 
Scalebound fehlt.
 
Und wo ist Warhammer 40000 Down of War 3??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!