Resident Evil 7: Unheimlicher Gamescom-Trailer veröffentlicht

Trailer, Gamescom, Capcom, Resident Evil, Survival Horror, Gamescom 2016, Resident Evil 7 Trailer, Gamescom, Capcom, Resident Evil, Survival Horror, Gamescom 2016, Resident Evil 7
Im offiziellen Gamescom-Trailer zu Resident Evil 7 lässt uns Capcom an der unheimlichen Erfahrung einer Frau namens Mia teilhaben, die die finsteren Gänge eines alten Hauses erkundet, dort aber ganz offensichtlich nicht allein ist. Warum sich die junge Dame dort aufhält, verrät das Video leider nicht.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für den PC via Steam und den Windows 10 Store, die Xbox One sowie die PlayStation 4. Dort wird das Spiel dann auch PlayStation VR unterstützen.

Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7
Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7Resident Evil 7

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenn es einen vernünftigen coop modus hat wird es direkt gekauft
 
Der Trailer sah für mich eher nach einer Grafik Demo aus vergangenen Tagen aus, zudem hab ich nichts erkannt, was man mit Zombies oder Mutanten in Verbindung bringen könnte...
 
Dieses Spiel mit VR-Brille stelle ich mir sehr intensiv vor. Da wird es sicher den einen oder anderen umhauen bei der Erfahrung.
 
@Sam Fisher: Als allererstes bekommt man motion sickness.
 
Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht aber irgendwie kann ich mich mit dem Spiel nicht anfreunden. Es ist wie ein virtueller Horrortrip im Stil von Outcast. Für mich hat das mit Resident Evil nicht mehr viel zu tun. Aber abwarten, vielleicht wird man ja positiv Überrascht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!