FIFA 17: Marco Reus schreibt Fußball-Geschichte

Electronic Arts, Ea, Zoomin, Fußball, Fifa, Fifa 17, Marco Reus Electronic Arts, Ea, Zoomin, Fußball, Fifa, Fifa 17, Marco Reus
Marco Reus wird auf dem Cover von FIFA 17 zu sehen sein - damit erscheint die internationale Version der Fußballsimulation erstmals mit einem deutschen Kicker auf der Verpackung. Entschieden haben dies die Fans selbst.

In einer Online-Umfrage konnten User unter anderem zwischen Marco Reus, James Rodriguez, Anthony Martial und Eden Hazard wählen. Mehr als 3,1 Millionen Stimmen wurden abgegeben. Sieger wurde am Ende der künftige Dortmunder Kapitän.

FIFA 17 kommt am 29. September 2016 in den Handel.

FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17
FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17FIFA 17

Dieses Video empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ausgerechnet reus..also der ganz große brüller is er nicht. der boss wäre mir lieber
 
@palim: Helmut Rahn? Steht der für Photos noch zur Verfügung? Würde lieber Horst Eckel auf dem Cover sehen.
 
@Stamfy: Oder Walter Frosch
 
@levellord: Jürgen Sparwasser
 
@MahatmaPech: das wird aber die Mandy freuen! https://youtu.be/gVJtNPYgQMo
 
@palim: was soll "YMCA auf Sächsisch" und mein Vorschlag verbinden? Geographischer Nonsens? sry, aber ich blick es nicht.

Jürgen Sparwasser ist kein Sachse. Er wurde in Halberstadt im Bezirk Magdeburg geboren. Dieser Ort liegt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze nördlich des Harzes. Oder anders: etwa 60km südöstlich von Braunschweig. Wie du da sächsisch hineininterpretierst, ist mir nicht klar.
 
@MahatmaPech: Mandy freut sich über Sparwasser. Ob S oder SA, beides akustisch keine Wohltat, frag bzw. hör auf die Muddi! https://youtu.be/tzv7Zxt55rM bzw. winnetou wirds richten! https://www.youtube.com/watch?v=vBsIc0wSOj0 p.s. freu mich schon aufs "konzert" bei letzteren :D
 
@palim: Zitat: "Ob S oder SA, beides akustisch keine Wohltat ..."

Widerspruch! Das in und um Halberstadt gesprochene Deutsch ist sehr ähnlich dem in Hannover gesprochenen. Und Hannover und Umgebung werden gemein hin als die Gegend betrachtet, in dem das sauberste und klarste Hochdeutsch gesprochen wird. Sächsisch liegt da so weit von entfernt wie Bayrisch oder Schwäbisch.

Weiterhin betrachte ich Sächsisch als besser verständlich als Bayrisch, wenn beides wirklich mal exzessiv gesprochen wird. Beim Schwäbischen wird es mir meist schwer gemacht, weil mir Termini nicht geläufig sind, die man nicht durch verstehendes Hören heraus-"lesen" kann.

Beim Bayrischen hingegen bestehen manche Sätze aus einer aneinaderreihung von Selbstlauten, um es mal übertrieben zu beschreiben, und in diesem Brei erkennt mein Ohr dann gar nichts mehr. (Ich verweise hier mal auf den durchaus sehr gut gemachten Film von Bulli, in dem er unter anderem auch dem blonden Jäger seine Stimme verleiht. Dieser Charakter spricht so breiig, daß man es nicht verstehen kann oder zu den Schluchtenschei$$ern (sorry) gehören muß, um darin einen Satz zu erkennen.
 
@MahatmaPech: Mandy freut sich über Sparwasser. Ob S oder SA, beides akustisch keine Wohltat, frag mal die Muddi! https://youtu.be/tzv7Zxt55rM
 
@palim: Reus passt doch super...toller Fußballer.
 
@Mutone: geht so...nach verpasster em & wm (schade für ihn persönlich), wer soll den denn international kennen? messi wurde wohl nach 3 final-niederlagen untragbar, ronaldo hat wohl (wie immer) finanziell (?) arrogant übers ziel hinausgeschossen, da dachten sie wohl, wir nehmen maln internationalen und billigen noname.
 
@palim: Das DFB Pokalfinale wurde in über 300 Ländern übertragen.
 
@EffEll: haste nicht ne null vergessen? ;-) lt. Wikipedia gibt's nur 194 Länder weltweit ?
 
@palim: Habe mich vertippt, sorry. Die News besagte:"mehr als 200 Länder." Wikipedia scheint da falsch zu liegen. Beim Topspiel BVB vs Bayern angeblich 208 Länder. Keine Ahnung. Wikipedia hat auch viel Schmuh. http://www.dfb.de/dfb-pokal/news-detail/tv-dfb-pokal-als-exportschlager-in-mehr-als-200-laender-103102/

Edit: Der DFB schreibt:"[...] in über 200 Länder und Territorien" - Daher weht der Wind. Die meisten Zeitungen schrieben nur was von Ländern, wie auch beim Bundesliga Topspiel
 
@palim: Der Boss ist schon cool, aber was hat der mit Fußball zu tun? ^^
 
@DON666: ihr habt alle den falschen boss, hier ist THE REAL ONE! :-) z.b. https://www.youtube.com/watch?v=L08xejdWsHk & https://www.youtube.com/watch?v=clBKGIIFLiU
 
Hättest doch abstimmen können :)
 
die Abstimmung war schon durch die wahl der kanidaten nen witz. Jamez? der bei madrid auf der bank sitzt? Keine Ahnung wer das entschieden hat, aber Ahnung vom Fußball hatte er mit sicherheit nicht!
 
@Fanel: es heißt James, du scheinst auch ne Menge Ahnung zu haben ;)
 
@Fanel: Messis Vertrag ist ausgelaufen, der posiert jetzt für Konami. Und CR7 polarisiert ihnen vielleicht zu stark.
 
@Stamfy: oder kurz gesagt, die wollten so viel Kohle haben das EA denen nen Vogel gezeigt hat.
 
Den Cover-Fluch hat er vor den letzten beiden Nationalmannschaftsturnieren ja leider schon erhalten.
 
Lieber CR7 als Messi...da es aber nun Reus ist, freut mich um so mehr.
 
Der Herr Nachbar wäre auch ein guter Kandidat gewesen. Aber trotzdem besser, wenn es ist keiner von der Weißwurst-Truppe ist. ;)
 
@Mordy: Ich glaube "WEIẞwurst-Truppe wird in dem Zusammenhang falsch aufgefaßt ;-)
 
@EffEll: Ja, wer soll´s denn sein außer der FC Bayern? Wir reden doch hier über Fußball, oder? Muss man denn jedes Kind direkt beim Namen nennen heutzutage? ;)
 
@Mordy: War nur eine Vermutung. Zumal viele Computernerds nichts von Fußball halten und das vielleicht nicht kennen. Ich meine ja nur. Hab mich halt über die Minus gewundert und das daher gemutmaßt
 
@EffEll: Kann sein. Vielleicht waren es aber auch zwei Sympathisanten des Vereins - Fans haben die ja nicht. ;)
 
Seine Karriere ist leider ohnehin so gut wie vorbei. Durch seine ständige Schambeinentzündung ist er doch kaum noch einsetzbar. Echt traurig. Ich hätte ihm einen internationalen Titel so gegönnt
 
International erregte Reus schon früh Aufmerksamkeit. Gerade die ausländische Presse war beeindruckt und hatte durchaus interessante Fachfragen auf Lager. Legendär ist diese PK aus 2012. Japaner wissen halt worauf es ankommt und deshalb macht er sich auch auf dem Cover gut! xD :D https://m.youtube.com/watch?v=-45lrW1qeQo
 
Boateng hätte ich gut gefunden :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!