Destiny 2 - Bungie zeigt erste Spielszenen aus dem Online-Shooter

Trailer, Ego-Shooter, Gameplay, actionspiel, Online-Spiele, Activision, Bungie, Destiny, Destiny 2 Trailer, Ego-Shooter, Gameplay, actionspiel, Online-Spiele, Activision, Bungie, Destiny, Destiny 2
Activision und das Entwicklerstudio Bungie haben einen neuen Trailer zu Destiny 2 veröffentlicht und zeigen darin zum ersten Mal Gameplay-Material aus dem Online-Shooter. Außerdem wurden neue Details zur PC-Version verraten.

Der knapp drei Minuten lange Gameplay-Trailer liegt in einer deutsch synchronisierten Fassung vor und zeigt den Beginn der Story-Kampagne von Destiny 2. Wir werden also Zeuge, wie die feindlichen Einheiten der Kabale in die letzte sichere Stadt der Erde einfallen und die Hüter sich zu einem Gegenangriff versammeln.

Destiny 2 soll Neueinsteiger sowie Kenner des ersten Teils gleichermaßen ansprechen und zusammen spielen lassen. Erneut wird es zahlreiche neue Events, Missionen, Waffen und bisher unbekannte Schauplätze geben - darunter die "Europäische Todeszone", die bislang größte Region in Destiny.

Destiny 2 erscheint am 8. September 2017 anders als der Vorgänger nicht nur für die PlayStation 4 und Xbox One, sondern erstmals auch für den PC. Zur PC-Version wurden auch neue Details bekannt gegeben: So wird diese nicht auf Steam, sondern exklusiv via Battle.net erscheinen und natürlich alle sozialen Funktionen der Plattform unterstützen, darunter Freundeslisten, den Chat oder die Möglichkeit, das aktuelle Gameplay zu streamen. 4K-Auflösungen werden offiziell untersützt, eine Framerate-Obergrenze gibt es nicht.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für PS4 vorbestellt.
Freu mich so drauf!
 
@Mactaetus: Ich schwanke noch zwischen PC und Xbox Version...für die alten Konsolen + PS4Pro ist bestätigt, dass die auf 30fps laufen werden. Am PC gibt es keine Limitierungen und zur Scorpio haben die noch nichts gesagt. Ich hoffe die Scorpio bekommt auch keine Limitierung auf 30fps, dann könmt ichs mit gutem Gewissen da zocken...die meisten meiner Kumpels spielen auf Xbox :D
Crossplay wäre natürlich das edelste...grad beim PvE stört es eh keinen, wer mit welchem Eingabegerät spielt.
 
@bigspid: kannst ruhig davon ausgehen, dass die Scorpio Version mit 30fps laufen wird. Nicht mangels Leistung, sondern damit niemand im Vorteil ist
 
@ExusAnimus: Würd ich nicht sagen. Ich wart die offizielle Entscheidung ab ;)
 
@bigspid: hmmm... Das habe ich erst mal gar nicht bedacht, stimmt... vielleicht dann doch lieber die PC Version holen. Mal sehen.
Meine Community spielt auf PS4, das hole ich definitiv erst mal. dann schauen wir weiter :-) Aber die PC Version klingt schon sehr verlockend :-) (in Deinem Fall halt auch die XB1).
 
@Mactaetus: Jaa höchstwahrscheinlich zock ich auch erst mit den andern zusammen auf Xbox und hol die PC-Version iwann zum Budgetpreis
 
@bigspid: PC Spiel kommt über Blizzard heraus, da ist das selten was mit Budget Preisen bzw. es dauert eine ganze Weile.
Ob sich das dann noch lohnt?
 
@Tical2k: Klar geht das. Gibt genügend Angebote und Key-Preise. Ich muss auch nicht unbedingt warten, bis Bliz es selbst für wenig Geld versxhleudert. Und sollte es doch länger sehr teuer bleiben, dann kauf ichs eben nicht^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!