Odys Prime Win 12 - Windows-Tablet mit Tastatur im Hands-on

Tablet, Windows 10, Ifa, Hands-On, 2-in-1, IFA 2016, Andrzej Tokarski, Tabletblog, 2-in-1-Tablet, Odys, Odys Prime Win 12, Prime Win 12 Tablet, Windows 10, Ifa, Hands-On, 2-in-1, IFA 2016, Andrzej Tokarski, Tabletblog, 2-in-1-Tablet, Odys, Odys Prime Win 12, Prime Win 12
Wir blicken noch einmal zurück auf die Internationale Funkausstellung in Berlin, auf der Odys in diesem Jahr unter anderem auch das Windows-Tablet Prime Win 12 gezeigt hatte. Dieses ist trotz eines knapp 12 Zoll großen Displays, neuer Intel-Atom-CPU und Windows 10 als Betriebssystem bereits für unter 250 Euro zu haben. Weitere Informationen zum Gerät hat unser Kollege Andrzej Tokarski in seinem Kurztest zusammengefasst.

Technische Daten

Zum Preis von derzeit 249 Euro bietet das Odys Prime Win 12 ein 11,6 Zoll großes Display, dessen Auflösung 1360 × 768 Pixel beträgt. Da sich um ein IPS-Panel handelt, sind die Blickwinkel gut, die Helligkeit könnte jedoch etwas stärker sein.

Für genügend Leistung sorgt ein Atom x5 Z8350 QuadCore-Prozessor, dessen Kerne mit bis zu 1,92 GHz getaktet sind. Hinzukommen 2 GB RAM und 32 GB interner Speicher, welcher per microSD-Karte erweitert werden kann. Sowohl die Kamera auf der Vorderseite als auf der Rückseite lösen mit jeweils zwei Megapixeln auf.

Das Gehäuse des Prime Win 12 besteht zwar vollständig aus Kunststoff, allerdings hinterließ die Verarbeitungsqualität für ein Gerät dieser Preisklasse einen erstaunlich guten Eindruck .

Per Dock zum Laptop-Ersatz

Zum Lieferumfang gehört ein recht großes Tastatur-Dock, durch welches sich das Gerät auch als Laptop-Ersatz nutzen lässt. Das Dock bietet zudem einen zusätzlichen USB-Anschluss, etwa zum Anschließen einer Maus.

Mehr von Andrzej: Prime Win 12 Tech Reporter auf YouTube

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!