Acer Aspire Switch 5: Surface-Alternative im Hands-on

Tablet, Windows 10, Hands-On, 2-in-1, Computex, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Computex 2017, 2-in-1-Tablet, Acer Aspire, Aspire Switch, Acer Aspire Switch 5, Acer Aspire Switch, Aspire Switch 5 Tablet, Windows 10, Hands-On, 2-in-1, Computex, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Computex 2017, 2-in-1-Tablet, Acer Aspire, Aspire Switch, Acer Aspire Switch 5, Acer Aspire Switch, Aspire Switch 5
Bereits vor wenigen Wochen hatte Acer das Aspire Switch 5 vorgestellt, ein lüfterloses 2-in-1-Gerät im Surface-Design mit Kickstand, Tastatur und optionalem Stylus. Auch das komplett lüfterlose Kühlungskonzept und der Preis von etwa 999 Euro machen es zu einer interessanten Alternative zum Konkurrenten von Microsoft. Unser Kollege Andrzej Tokarski hatte das Gerät auf der Computex 2017 einem kurzen Hands-on unterzogen.

Das Acer Aspire Switch 5 besitzt ein 12 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2160 × 1440 Pixeln. Im Inneren stecken ein Intel-Core-Prozessor in unterschiedlichen Variationen als i3- i5- und i7-Modelle, 8 GB RAM sowie bis zu 512 GB SSD-Speicher. Durch einen Micro-SD-Slot kann der Speicher bei Bedarf weiter vergrößert werden. Die Kühlung des Prozessors erfolgt durch ein passives Kühlsystem, welches die entstehende Wärme an das Metallgehäuse abgibt.

An der Geräteseite befinden sich ein USB 3.1-Anschluss, ein USB-Typ-C-Port sowie ein Fingerabdrucksensor, der eine vereinfachte Anmeldung über Windows Hello ermöglicht. Die Tastatur wird ähnlich wie beim Surface-Tablet mit Magneten befestigt, optional kann das Acer Aspire Switch 5 auch mit einem Stylus bedient werden, der 1024 Druckpunkte unterscheidet.

Acer Aspire Switch 5Acer Aspire Switch 5Acer Aspire Switch 5Acer Aspire Switch 5Acer Aspire Switch 5

Mehr von Andrzej: TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube

Computex 2017
Alles Neue direkt aus Taipeh
Acer Switch 5
Surface-Pro-Alternative mit passiver Kühlung
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen