Honor 9: Erster Eindruck und alle Farben des Billig-Flaggschiffs

Smartphone, Android, Huawei, Lutz Herkner, Honor 9 Smartphone, Android, Huawei, Lutz Herkner, Honor 9
Der chinesische Hersteller Huawei hat unter seiner Marke Honor ein neues Smartphone vorgestellt, das im Inneren schon fast identisch zum Huawei P10 ist. Das Honor 9 unterscheidet sich in erster Linie im (anfälligeren) Glas-Gehäuse. Nicht einmal die Tatsache, dass das Leica-Branding an der Kamera fehlt, macht bei Aufnahmen einen Unterschied, wie unser Kollege Lutz Herkner herausfand.

Dieser kann euch an dieser Stelle noch einen Blick auf alle Farbvarianten der Geräte geben. Alle Details zur Ausstattung erfahrt ihr in unserem Launch-Bericht. Insgesamt bekommt man hier trotz der hohen Ähnlichkeit zum P10 ein ziemlich interessantes Produkt - denn der Preis ist klar niedriger.

Mehr von Lutz: Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube

Honor 9: Starkes Smartphone für nur 400 Euro
Dieses Video empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein tolles Gerät zu einem guten Preis. ich hoffe aber auf ein 9 Plus oder Premium mit 128GB Speicher und 5,5 Zoll Display
 
warum muss es gleich immer billig sein? Es ist günstig. Mittlerweile hat sich das Wort 'Billig' im technischen Bereich zu einem eher stark negativ angehauchten Begriff entwickelt. Auch wenn man rein vom finaziellen redet, es heißt günstig.
Abgesehen davon, verdammt viele Berichte zum Honor 9 in der letzten Zeit.
 
Hardware ist ja schön und gut. Ich will aber auch einen ordentlichen Softwaresupport. Ein brandneues Smartphone was kein 8 Monate altes Android 7.1 hat, erzeugt nicht gerade Vertrauen in der Hinsicht.
 
Mir reicht mien Honor 7 noch ne ganze weile. Erst wenn die eines mit induktivem Laden raus bringen werde ich mir überlegen zu wechseln. Hab meines mit ner Siliconhülle und ne Qi-Modul nachgerüstet und möchte es nicht mehr missen.
 
Bei Honor bekommt man viel Leistung für weniger Geld. Das scheint dort Tradition zu sein. Habe das Honor 8 und finde das Honor 9 ist ein würdiger Nachfolger. Sehr gute Verarbeitung, astreine Performance.
 
@PCLinuxOS: sehe ich genau so. Vor einpaar Monaten ging mir mein beliebtes S5 kaputt. Ich war am Boden zerstört und habe mich nach einem Ersatz Smartphone umgesehen. Samsung wollte ich nicht mehr, hatte schon das S2, S3 und das S5 gehabt. Ein iPhone (das iPhone 4 damals 2011 mit Vertrag zugelegt) kam nicht in Frage, also was tun! Ich habe mich im Internet nach Alternativen umgesehen bin dann irgendwie auf das Honorar 8 gestoßen es war liebe auf dem ersten Blick, habe es dann in Blau beim Mediamarkt vorbestellt war in 3 Tagen zum abholen bereit, jetzt möchte ich es nicht mehr missen ich liebe das Honor 8
 
"billig-flagship" keine schöne bezeichnung wie ich finde
 
@Dan1105: Seh ich auch so. Aber ein WinFuture-Artikel über Handys, in denen nicht das Wort "Flaggschiff" in irgendeiner Art und Weise auftaucht, gibt es einfach nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen