Acer Revo Base - Kompakter PC mit Windows 10 im Hands-on

Pc, Acer, Ifa, Hands-On, IFA 2016, Mini PC, Acer Revo Base, Revo Base Pc, Acer, Ifa, Hands-On, IFA 2016, Mini PC, Acer Revo Base, Revo Base
Acer zeigt auf der IFA 2016 in Berlin nicht nur eine ganze Reihe neuer Notebooks und Smartphones, sondern auch den Mini-PC Revo Base, der sich an Intels Konzept der besonders kompakten NUC-Computer orientiert. Die Revo Base ist mit Windows 10 ausgestattet und soll genügend Leistung für alltägliche Aufgaben liefern.

Kleiner Office-Rechner

Der Acer Kompakt-PC ist 14 × 14 cm groß, also etwa mit einer CD-Hülle vergleichbar. Die Höhe beträgt ca. 5 cm. Je nach Konfiguration beherbergt das Gehäuse einen Intel Core i3, i5 oder i7, welcher jeweils aktiv gekühlt wird. Da es keine zusätzliche Grafikeinheit gibt, ist die Revo Base nicht für Gamer gedacht, auch wenn sich natürlich einige weniger aufwendige Titel dennoch spielen lassen dürften. In erster Linie ist das System aber für den Office-Einsatz gedacht.

Als Anschlussmöglichkeiten sind insgesamt vier USB 3.1-Anschlüsse, ein HDMI- und ein Displayport sowie ein SD-Kartenleser vorhanden.

Ein weiteres interessantes Detail: Die Revo Base lässt sich leicht aufrüsten. Etwa können die ab Werk vorhandenen 8 GB Arbeitsspeicher auf bis zu 16 GB erweitert oder die Festplatte ausgetauscht werden.

In Europa ist die Acer Revo Base ab voraussichtlich September 2016 für rund 429 Euro erhältlich.

Acer Revo BaseAcer Revo BaseAcer Revo BaseAcer Revo BaseAcer Revo BaseAcer Revo Base

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!