Assassin's Creed - Der zweite Trailer zur Videospielverfilmung

Trailer, Assassin's Creed, Kino, Kinofilm, 20th Century Fox Trailer, Assassin's Creed, Kino, Kinofilm, 20th Century Fox
Assassin's-Creed-Fans müssen sich noch eine ganze Weile gedulden, bis die beliebte Reihe fortgesetzt wird und auch der geplante Kinofilm startet erst Ende nächsten Jahres. Zu letzterem wurde nun zumindest aber ein weiterer Trailer veröffentlicht, der neue Einblicke in die Story gestattet.

In Assassin's Creed erlebt Callum Lynch (gespielt von Michael Fassbender) mithilfe einer speziellen Maschine die Lebensgeschichte seines Vorfahren Aguilar, der im Spanien des 15. Jahrhunderts lebte. Selbstverständlich stammt Callum von den Assassinen ab, die bis heute gegen den Templerorden kämpfen. Anders als die Videospielvorlage wird der Film dennoch zu großen Teilen in der Gegenwart spielen.

Neben Michael Faßbender ist in Assassin's Creed zudem noch Marion Cotillard in einer weiteren Hauptrolle zu sehen. Regie führt Justin Kurzel (unter anderem Macbeth). Kinostart in Deutschland ist am 27. Dezember 2017.

Assassin's Creed MovieAssassin's Creed MovieAssassin's Creed MovieAssassin's Creed MovieAssassin's Creed MovieAssassin's Creed Movie

Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meiner Meinung nach gibt es einige Spiele, die trotz ihres Erfolges nicht unbedingt verfilmt werden müssen. Dieser hier gehört da irgendwie dazu da es eher das Movement war was das Spiel so gut gemacht hat und weniger die Story. Das umzusetzen dürfte ein Problem werden. Aber spätestens seit dem ein Til Schweiger Jack Carver mimen durfte erwarte ich von Spieleverfilmungen so gut wie nichts mehr.
 
Das sieht doch mal richtig gut aus. Auch wenn ich Computerspielverfilmungen zunächst mit starker Vorsicht begegne. Vielleicht ist es ja mal eine gute Verfilmung. Vielleicht.
Der Trailer sieht gut aus, die Besertzung ist es auch. Mal abwarten.
P.S.: Habe alle Teile von Assassin's Creed gespielt. Genug Material für einen zweiten Film ist allemal da.
 
Ehm....

Im Artikel steht: "....wird und auch der geplante Kinofilm startet erst Ende nächsten Jahres."
Im Trailer selbst steht, das der Film am 27. Dezember 2016 ins Kino kommt.

Und welches Jahr haben wir aktuell? ;)
 
Sieht ganz ordentlich aus. Vielleicht wäre es besser gewesen das ganze als Serie zu verfilmen, um eine komplexere Story entwickeln zu können. Aber vielleicht plant Ubisoft auch mit 10 Filmen.
 
Es ist der 27.12.2016!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!