Wikileaks

  • Top-Nachricht|
  • 16.10. 13:32 Uhr|
  • 7 Kommentare

Banken-Blockade gegen Wikileaks ist jetzt dank Bitcoin ein Segen

Wikileaks, Julian Assange, Assange, Netzpolitik, Aktivist Als hochrangige Vertreter der US-Politik im Jahr 2010 dafür sorgten, dass die Wilileaks-Plattform von den offiziellen Finanzquellen abgeschnitten wird, war dies ein harter Schlag. Aus heutiger Sicht hingegen hat das Projekt dadurch enorm profitiert.
  • Top-Nachricht|
  • 116 Kommentare

Knackt alle Windows-Versionen: WikiLeaks zeigt CIA-Tool "Athena"

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Die Enthüllungs-Plattform WikiLeaks hat neue Informationen zu einem CIA-Spionage-Programm namens Athena veröffentlicht. Athena dient demnach zur Überwachung von Windows-Rechnern ab Windows XP aufwärts bis einschließlich Windows 10.
Neueste
Meistgelesen
Meistkommentiert
  • 31.08. 13:36 Uhr|
  • 12 Kommentare

WikiLeaks: "Ihr könnt uns nicht hacken" - OurMine: "Halt mein Bier"

Hacker, Hack, Wikileaks, Screenshot, Hacking, OurMine Die Hacker-Gruppe OurMine hat sich in letzter Zeit häufig mit Angriffen auf Branchengrößen wie HBO und PlayStation in der Öffentlichkeit präsentiert, vor allem Social Media-Konten geraten in deren Visier. Aktuell hat man sich hingegen die WikiLeaks-Webseite ...
  • 04.08. 10:34 Uhr|
  • 15 Kommentare

Dumbo: Warum CIA-Agenten keine Wanzen mehr in Lampen fummeln

Roboter, Künstliche Intelligenz, Auge, Sehen Bei den Leaks von Hacking-Tools des US-Geheimdienstes CIA ist kein Ende in Sicht. Die neueste Veröffentlichung gewährt der Öffentlichkeit einen Blick auf eine Malware namens "Dumbo", mit der sich Mikrofone und Kameras, die mit den Zielgeräten verbunden sind, anzapfen ...
  • 28.07. 13:51 Uhr|
  • 27 Kommentare

WikiLeaks: CIA verwendet drei Trojaner, Spionage unter Linux und Mac

überwachung, Wikileaks, Spionage, stratfor Der US-amerikanische Geheimdienst CIA soll angeblich Trojaner einsetzten, welche auf die Namen Achilles, Aeris und SeaPea hören. Die Programme sollen sich ohne Kenntnis des Nutzers Zugang zu sich auf dem befallenen Computer befindlichen Dateiordnern verschaffen können.
  • 13.07. 14:56 Uhr|
  • 1 Kommentar

Wikileaks: CIA-App Highrise kann SMS unter Android-Handys mitlesen

Wikileaks, Julian Assange, Netzpolitik Neue von Wikileaks veröffentlichte Dokumente belegen das, was viele sicher schon vermutet hatten. Über das Smartphone versandte SMS-Nachrichten lassen sich leicht mitschneiden. Der CIA benutze dazu, so Wikileaks, eine im Hintergrund laufende Android-App mit Namen ...
  • 24.06. 10:05 Uhr|
  • 5 Kommentare

Wikileaks zeigt Tools, mit denen die CIA Air-Gapped-Netzwerke hackt

Usb, Usb Stick, Windows USB Stick, Microsoft USB Stick Brutal Kangaroo, Shattered Assurance und Emotional Simian: Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat aus dem Vault-7-Fundus noch einmal weitere Details der CIA-Hacking-Tools veröffentlicht. Dieses Mal geht es um Methoden, mit denen die CIA an Rechner kam, die nicht direkt ...
  • 03.06. 10:07 Uhr|
  • 6 Kommentare

Pandemic CIA-Trojaner: Lockvogel-Datei infiziert Firmennetzwerke

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Athena, After Midnight, Assassin und jetzt Pandemic: WikiLeaks hat weitere Informationen aus dem so genannten Vault-7-Leak veröffentlicht. Dieses Mal geht es mit Pandemic um ein Tool, welches die CIA in Firmennetzwerken eingeschleust haben soll um es dort als ...
  • 17.05. 15:32 Uhr|
  • 20 Kommentare

Whistleblowerin Chelsea Manning ist wie geplant entlassen worden

Wikileaks, Whistleblower, Bradley Manning Die Whistleblowerin Chelsea Manning ist seit heute wieder auf freiem Fuß. Nach sieben Jahren Haft wurde die als Bradley Manning geborene Soldatin heute entlassen. Die 29-Jährige sollte ursprünglich für die Weitergabe von rund 200.000 Dokumenten für 35 Jahre hinter ...
  • 08.04. 10:26 Uhr|
  • 23 Kommentare

Antivirus umgangen: So soll die CIA Windows-PCs angegriffen haben

Usa, Cia, Central Intelligence Agency Das umstrittene Whistleblower-Portal WikiLeaks hat eine Reihe von Dokumenten veröffentlicht, die angeblich dokumentieren sollen, wie der US-Auslandsgeheimdienst CIA versuchte, mit angepassten Varianten eines ursprünglich aus Russland stammenden Malware-Tools die ...
  • 24.03. 08:56 Uhr|
  • 13 Kommentare

Alter Hut: Apple reagiert auf WikiLeaks-Enthüllungen zu iOS und Mac

Smartphone, Apple, Iphone, iOS, iPhone 3G In einer zweiten Welle an Enthüllungen hat das Whistleblower-Portal WikiLeaks bekannt gegeben, dass der US-Geheimdienst CIA in der Lage ist, diverse Schwachstellen in Macs und iPhones auszunutzen. Der kalifornische Konzern hat sich dazu geäußert und mitgeteilt, dass ...
  • 20.03. 10:52 Uhr|
  • 20 Kommentare

Microsoft & Co.: Wikileaks knüpft Zero Day-Infos an Bedingungen

überwachung, Wikileaks, Spionage, stratfor Die großen Technologiekonzerne hätten von WikiLeaks gern genauere Informationen über die Zero Day-Lücken, die vom US-Geheimdienst CIA zum Ausspionieren von Nutzern eingesetzt werden sollen. Doch die Plattform hat deren Weitergabe an Bedingungen geknüpft.
  • 08.03. 09:21 Uhr|
  • 45 Kommentare

Nichts ist sicher vor der CIA: Messenger, Betriebssysteme, Smart-TVs

Usa, Cia, Central Intelligence Agency Gestern hat das Whistleblower-Portal WikiLeaks seinen größten Coup seit den Enthüllungen von Edward Snowden gelandet. Unter dem Namen "Vault 7" wurden zahlreiche Dokumente rund um die Abhöraktivitäten des US-Auslandsgeheimdienstes CIA veröffentlicht und das Material ...
  • 07.03. 19:12 Uhr|
  • 31 Kommentare

Wikileaks: CIA betreibt eine Cyberwar-Abteilung in Frankfurt am Main

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat einige brisante Papiere über die Hacker-Aktivitäten der CIA veröffentlicht, nach denen die Amerikaner eine geheime Zentrale in Frankfurt am Main betreiben. Von dort aus soll die USA Cyberangriffe koordinieren und Schadsoftware ...
  • 18.01. 08:55 Uhr|
  • 156 Kommentare

Chelsea Manning kommt frei - Obama begnadigt die Whistleblowerin

Wikileaks, Whistleblower, Bradley Manning Die Whistleblowerin Chelsea Manning wird bald aus dem Gefängnis freikommen. Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat sie in einer seiner letzten Amtshandlungen begnadigt. Am 17. Mai soll sie nun nach sechs Jahren aus dem Gefängnis entlassen werden.
  • 29.12.2016 21:32 Uhr|
  • 97 Kommentare

Nach Hackerangriffen: USA verkünden harte Sanktionen gegen Russland

Russland, Meme, Wladimir Putin Vor wenigen Stunden kam die Meldung, dass die USA nach den Untersuchungen einer Serie von Hackerangriffen während des Präsidentschaftswahlkampfs Sanktionen gegen Russland erwägen. Nun ist das bereits Gewissheit: US-Präsident Barack Obama hat soeben eine lange Liste an ...
  • 18.12.2016 13:01 Uhr|
  • 27 Kommentare

Bundestag sucht intern Quelle der NSA-Veröffentlichung bei Wikileaks

Bundestag, Parlament, Plenum Der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat nach dem Anfang Dezember veröffentlichten riesigen Daten-Fundus aus dem NSA-Untersuchungsausschuss eine hausinterne Ermittlung eingeleitet. Demnach hält es der Bundestag für wahrscheinlicher, dass die Quelle im ...
  • 14.12.2016 15:29 Uhr|
  • 37 Kommentare

Podesta-Hack: Schuld war wohl nur ein kleiner Schreibfehler

Usa, Politik, John Podesta Während des US-Wahlkampfes spielte der so genannte Podesta-Hack eine signifikante Rolle. Wie sich nun herausstellte, kam dieser aufgrund eines einfachen Schreibfehlers zustande - und keineswegs aufgrund besonders guter Fähigkeiten russischer Angreifer.
  • 11.12.2016 23:14 Uhr|
  • 135 Kommentare

Russland soll hinter Leak geheimer Akten aus dem Bundestag stecken

Regierung, Angela Merkel, Bundeskanzlerin Vor etwa zwei Wochen hat die Enthüllungsplattform Wikileaks rund 90 Gigabyte interner Unterlagen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht. Nach der Einschätzung deutscher Sicherheitskreise steckt Russland mit einem Cyber-Angriff dahinter.
  • 01.12.2016 19:05 Uhr|
  • 8 Kommentare

Wikileaks veröffentlicht 90 GB Daten des NSA-Bundestagsausschusses

Cdu, Merkel, World Economic Forum Der Enthüllungsplattform WikiLeaks ist ein neuer großer Coup gelungen. Heute wurden über 2.400 interne Unterlagen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht. Darunter ist auch ein Dokument, das eine frühe Kooperationsvereinbarung von ...

Was ist Wikileaks?

Bei Wikileaks handelt es sich um eine Online-Plattform, die es ermöglichen soll, Dokumente, die unter Verschluss gehalten werden, auf sicherem Weg an die Öffentlichkeit zu bringen. Der Informant (Whistleblower) soll dabei anonym bleiben können.

Seit der Gründung im Jahr 2006 publizierte Wikileaks eine Vielzahl an Dokumenten von staatlichen Stellen und Unternehmen weltweit. Der Höhepunkt dessen waren zahlreiche Depeschen von US-Botschaften und die militärischen Tagebücher der US-Truppen in Afghanistan und im Irak.

Aufgrund verschiedener Probleme und Angriffe war die Arbeit des Projekt-Teams zwischen September 2010 und Mai 2015 stark eingeschränkt.

Tipp: Dem Wikileak-Gründer Julian Assange haben wir ein eigenes Themenspecial gewidmet und veröffentlichen daher auf dieser Seite nur reine Wikileak-Nachrichten. Zur Julian Assange-Themenseite.

Abonnieren und Folgen