T-Mobile: Drittes Android-Smartphone von Huawei

Handys & Smartphones T-Mobile wird in Deutschland das dritte Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android auf den Markt bringen. Diesmal stammt die Hardware aber nicht von HTC, sondern von Huawei. Hierzulande wird das Modell U823X als "T-Mobile Pulse" vermarktet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
256MB Speicher... ohmann. Wie zeitgemäß...
 
@Layor: Ist ja auch eigentlich nur für das OS... Eine Speicherkarte wird man wohl bei diesem Modell immer brauchen
 
@Layor: Die ganzen Werte lassen auf ein Low-Budget Gerät schließen. Aber sowas muss es auch geben!
 
@Layor: das ist wie bei der ersten android handy generation von t-mobile. In 2 Android Versionen weiter ist der Speicher zu klein zum updaten :-) Das war ja bei dem ersten Android Handy der fall *g*
 
@granworld: super durchdacht halt :)
 
@Layor: Ich finde das auch immer nachteilig. Klar kann man das Handy mit microSD nutzen, aber ist der fest eingebaute Speicher nicht gleich um einiges schneller als eine externe Speicherkarte? Und sind die Kostenunterschiede im Herstellpreis für die "paar MB" so groß, dass man nicht wenigstens 1-2GB einbauen könnte (zumindest kostet das bestimmt weniger als die 2GB microSD-Karte die bei einigen Geräten gleich dabei ist)? Störend finde ich es nicht wirklich, irgendwie hab ich mich schon damit abgefunden und die tolle 32GB SDHC-Karten-Kompatibilität wird ja eh extrem groß hervorgehoben... :-)
 
Seit den Touch Handys sehen die alle irgendwie gleich aus. Die Zeiten, wo man sich noch für ein Handy, unter anderem wegen einem schicken Design, entschieden hat, scheint wohl endgültig vorbei zu sein. Das höchste der Gefühle scheint bei wenigen Modellen eine Farbauswahl zu sein.
 
@Kalimann: jau. Auch die Menüführung langweilt mich zu tode. Sieht aus wie ein unaufgeräumter Desktop.
 
@Kalimann: schau dir mal das HTC Hero an. Da gibts vom Äußeren her wirklich mal Änderungen mit nem tollen/merkwürdigen/ungewohnten/ergonomischen/störendem Knick :-) (nicht zutreffendes bitte streichen)
 
Hat es eigentlich irgendeinen Sinn, dass die Adroid's alle gezählt werden? okay, momentan ist die auswahl recht übersichtlich gehalten, aber ich hab das gefühl, als wäre jedes android handy ne neue sensation, wodurch jedes eingereiht werden muss... wenns so weitergeht will ich die nr 111 :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!