T-Mobile: Drittes Android-Smartphone von Huawei

Handys & Smartphones T-Mobile wird in Deutschland das dritte Smartphone mit dem Google-Betriebssystem Android auf den Markt bringen. Diesmal stammt die Hardware aber nicht von HTC, sondern von Huawei. Hierzulande wird das Modell U823X als "T-Mobile Pulse" vermarktet. Die Ausstatzung des Smartphones weicht nicht von den Kenndaten vergleichbarer Android-Modelle ab. So kann man via UMTS inkl. HSDPA bzw. HSUPA und WLAN eine Internetverbindung herstellen. Zur Positionsbestimmung dient ein GPS-Empfänger. Das Touchcsreen-Display kann 320 x 480 Bildpunkte darstellen und besitzt eine Farbtiefe von 24 Bit.


Die integrierte Kamera kann Fotos mit 3,2 Megapixeln aufnehmen. Dazu stehen 256 Megabyte interner Speicher zur Verfügung, der mittels microSDHC-Karten erweitert werden kann. Kopfhörer lassen sich über eine 3,5-mm-Klinkenbuche oder via Bluetooth anschließen. Als Betriebssystem kommt das aktuelle Android 1.5 zum Einsatz.

T-Mobile wird das Pulse ab Oktober exklusiv anbieten. Zusammen mit dem Tarif Combi Flat S soll es fünf Euro kosten. Das Smartphone ist nur in schwarz erhältlich, jedoch liegt eine weiße Akku-Abdeckung bei. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine zwei Gigabyte große Speicherkarte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden