Nintendo DS in den Startlöchern

Am 21. November erscheint in den USA der neue Game-Handheld "Nintendo DS". In Japan erscheint der GameBoy-Nachfolger am 2. Dezember. Vorbestellungen für das Gerät werden seit einer Woche angenommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hach ja...ich hab' zwar mit Konsolen nichts mehr am Hut...(einfach zu teuer)...
Aber nichts desto trotz bin ich ein alter Nintendo-Jünger und hoffe, dass sie bald wieder nach oben kommen an herzlosen Firmen wie Sony und MS vorbei :)
 
@engeljaeger: Schön gesprochen, danke für diesen Comment :-)
 
für nintendo konnte ich mich nie begeistern...ich hab zum "herzlosen" sony gehalten
 
werde sie mit zwar nicht holen aber hört sich gut an....
@fredouh: einmal posten reicht... :-)
 
"In Japan erscheint der GameBoy-Nachfolger..."
Das ist kein Gameboy-Nachfolger :)
Hier findet man noch ein paar Videos usw. http://www.touch-ds.jp
 
Wenn Sony sein Ding rausbringt. Sony PSP wird das Nintendo keine Rolle mehr spielen
 
@Hakan: Ich halte den DS und die PSP nicht gerade für vergleichbar. Die PSP ist ein High-Tech-Produkt mit den Sony (jedenfalls erstmal) nur Verluste macht und die auf die Mainstream-Fangemeinde setzten kann.
Der DS ist ein Innovatives Stück Technik, dass einem neue Möglichkeiten bietet. Hoffentlich erkennen das genug Leute (^{-__-}^, Boz und fredouh gehören schonmal nicht dazu).
 
@Hakan: Die Akkulaufzeit soll beim PSP gerade mal 2 Stunden betragen (http://gbatemp.m4d.sm/index.php?act=ST&f=7&t=21989). Das lohnt doch nicht... Ich glaube, dass Nintendo DS sich durchsetzen wird, auch nachdem PSP raus ist.
 
Nee nee ! - Das Sony PSP wird den DS mit Sicherheit micht gefährden. Man bedenke das der DS Rückwärtskompatibel ist ! - Das heisst es gibt bereits tausende von Games dafür. Ausserdem hat Nintendo ein Monopol mit seinen Handhelds und mit einem Monopol kann man einige fiese Tricks aus dem Hut zaubern um dieses auch zu halten :). Man siehe MS.
 
Ich wünsche Nintendo wieder die Nummer Eins zu werden, unter den Konsolen :) und sowas wie die PS2 (obwohl die auch gut ist) weg zu hauen :P Aber ich mag eigentlich alle Konsolen, nur sind sie schon bisschen teuer, aber mit der Zeit werden die ja auch billiger. Von daher, auf auf und davon Nintendo! :)
 
Bedenkt, dass bis heute keine genauen Angeben zur Akkulaufzeit der PSP kundgegeben wurden! Ihre zu kurze Laufzeit hat schon alle anderen Gameboykonkurrenten scheitern lassen. WEr möchte shon eine PSP, mit der man zwar zocken, Musik hören und Videos gucken kann, aber das nur 6 Stunden bevor man wieder für längere Zeit an die Steckdose gebunden ist...
 
Erstmal wollte ich anmerken dass das Gerät "KEIN" Gameboy Nachfolger ist sondern ein eigenständiges Gerät. Man wird zwar Gameboy Advance Games darauf spielen können es ist aber trotzdem nicht der Gameboy Nachfolger.
Anfangs wollte ich mir ja keinen Handheld mehr zulegen da ich meistens eh nicht spiele, aber was ich bis jetzt vom NDS gesehen habe beeindruckt mich so das es wieder ne überlegung wert ist. Hoffe nicht das die PSP nen Sieg davon tragen wird, denn das würde wieder einmal mehr beweisen das es heutzutage nur noch auf die grafik ankommt.
 
@Liatama: wiealt bist du? 16? 18? wo bitte ist es wichtig ob es nun ein nachfolger oder nicht is? es ist ein neues produkt von nintendo mit dem der konzern geld scheffeln möchte mehr nicht. nachfolger oder nicht intressiert doch keinen es basiert auf der aktuellesten technik die nintendo bieten kann und kommt nach dem gameboy herraus also ist es definitiv ein nachfolger von dem gameboy auch wenn du es nicht glaubst
 
@^{-_-}^:
Nein ist es nicht weil auch bald wieder ein neuer Gameboy erscheint und der NDS ist kein Gameboy-Nachfolger sondern irgendwann der GBA2...
 
löl, ich werde mir nie ne Konsole zulegen!!!! Das ist eigendlich nur hinausgeschmissenes Geld. Denn was bitte kann man mit eienr Konsole machen außer SPIELEN????? Das kann ich genau so am PC und für die 200 &$8364: kauf ich mir lieber Komponenten, da hat man mehr davon! Computer sind die Zufunft!!!
 
@Boz:
Was glaubst du zu was ne Konsole sonst da ist? O.o
Ein Vorteil von Konsolen ist ja das man alle Spiele die dafür erscheinen auch wirklich darauf zocken kann :) grafisch sind Xbox und Gamecube auch noch super, man kann einfach loszocken weil man nix installieren muss, (eigentlich) keine Abstürze, bequem im Sessel sitzen, ... :)
 
ich hab n neues laptop da brauich ich sowas nicht, zum thema: nur kinder kaufen sich handhelds und ngage etc. ich kenne auf jedenfall keinen erwachsenen der eine freundin hat und sowas braucht. reines puperitäres spielzeug, liest lieber mal ein buch z.b. die bibel
 
@^{-_-}^: Warum gerade für das Buch geld ausgeben, wo die größten lügen überhaupt drinstehen?
 
@^{-_-}^: Gut, daß wir Dich haben und Du ja schon so erwachsen bist. :) Es freut mich auch für Dich das Du nen Schlepptop hast, Du kannst echt stolz auf Dich sein Du Poser. *Verneig* lol
 
@^{-_-}^: Welches Kind der Moderne interessiert sich noch für Märchen wie die Bibel?
 
@^{-_-}^: Mich! Denn selbst wenn man nicht an Gott/Jesus glaubt, so ist es doch das größte literarische Deutsche Meisterwerk. Oder kennst du ein Buch das die Deutsche Sprache so stark geprägt hat? Auch unsere Wertevorstellungen lehnen sich sehr startk daran an, ja sogar die ganze Kultur des CHRISTLICHEN Abendlandes. Außerdem gehört es einfach zur Allgemeinbildug, wie der Urknall oder Quantenphysik.
 
bockfett: Du bist also ein Kind und hast Interesse & Ahnung von/an Quantenphysik? Respekt!
 
@^{-_-}^: ey nenn mich nicht Kind ich bin für mein alter schon ziemlich weit.
BTW: Momentan interessiere ich mich nicht mehr für die Quantenphysik, weil sie mir einfach zu durchsichtig und logisch geworden ist. *gähn* Ich widme mich nun zur Zeit anderen Hobbies, wie z.b einem Gedankenexperiment indem ich die Stringtheorie-, M-Theorie- und Supersymmetrietheorie zu vereinheitlichen versuche, um ein klareres Bild darüber zu bekommen, warum es mehr Antimaterie als "normale" Materie im Kosmos gibt.
 
@bockfett .... whao. ich bezweifel dennoch sehr stark das du als "nicht-physiker" in der lage bist die stringtheorie M-Theorie und Supersymmetrietheorie (welche momentan ja bereits alle zusammengefasst als M-Theorie sind) zu vereinen *ROFL* ... du lebst wohl auf ner anderen membran was ? *g* l8er
 
@^{-_-}^: AAADDDDMMMIIINNN!!! Ich frag mich warum weitaus weniger beleidigende und qualifiziertere posts gelöscht werden, aber das hier bleibt hier stehen als news beitrag. Irgendetwas stimmt nicht mit dem system...
 
Auch wenn ich eher PC zocker bin wenn schon kann ich hier wirklich nicht mit denen zustimmen die sagen "ey wozu Consolo wenn man PC hat"
Ich bitte euch auf das feeing kommt es an. Supermario BVros oder tetris oder so beat'm'ups sind doch am PC mit emulator doch nict mal ein viertel so geil wie wenn mans an na guten console oder sogar noch nem oldschool spieleautomaten zockt.
 
@ripdeluxe: Kannst dich ja beim zocken hinstellen, dann haste n gefühl wie wenn du vorm Spielautomaten stehst :P
 
ich war früher lange consolen zogger und ich muss sagen such dir mal eine game das nahe genung an zelda rankommt (an alle zeldas) oder an super mario das sind einfach legenden und zelda is edel sag mir ein pc spiel das so edel is gothic brauchste nich sagen is auch edel aber die mystik krigt es trozdem nich hin. konsolen sind für jungendliche toll die nich so technik versiert sind. aber es gibt auch erwachsene die consolen zockken (alle egal welche) das was mir am pc genial finde is das ich alles editiern kann wen mir ne karte nich gefällt dan könte ich sie editieren oder höhe sprunghöhe usw. (modificationen halt) das gibts eben bei consolen nich was ich sehr traurig find e und da ich auch noch 3d modelle von zeit zu zeit erstele find ich pc besser wobei man auch gelegentlich mal ne nette photomontage machen kann zum alter bevor wieder einer crächtzt ich bin 17
 
stimmt...irgendwie haben die es immer wieder hingekriegt, eine besondere Magie in ihre Spiele rein zu bringen, was ich bei den meisten PC-Spielen leider vermisse...nicht ohne Grund zocke ich fast genau so viel an Emulatoren, wie aktuelle PC-Spiele...
Auch wenn das Feeling sicherlich nicht das selbe ist, wie damals anner Konsole...
 
Ja das waren noch Zeiten. Damals aufm SNES Zelda, Eveltion of Time und Secret of Mana (Das beste Game überhaupt) gezoggt. Als dann das N64 kam war ich echt enttäuscht und ich hab mir ne PSOne zugelegt. Da gabs dann so geile Titel wie Tekken, FinalFanntsy oder MetalGear Solid. Als dann die Zeit der PSOne zu Ende ging hab ich mich nach alternativen umgesehen. Die PS2 war Anfangs noch zu schlecht und dasDreamcast fand ich irgendwie blöd. Also mal nöher mit dem PC befasst. Naja und nun bleib ich auch dabei. Denn UT2004 oder C&C kannste am PC einfach besser steuern. Es hat sicherlich auch was mit dem alter zu tun.
Aber immer wenn ich beim Kumpel bin, lass ich mich immernoch gerne auf ne Runde Burnout oder FIFA ein. Und von Zeit zu Zeit wird noch das gute alte SNES ausgepackt und ne Rude gezockt. Das gibt einem dann den Oldschool kick.
 
Ich glaub in den alten spielen war einfach viel mehr liebe drinnen als in denen heute. Heute bekommt ne spielefirme ein budged verbratet das meiste für die neuste hammer über Grafik und spezial extra realistische physic und und und und... und wenns dann darum geht sich um die story und so zu kümmern da haperts dann einfach. Da fehlt dann die zeit und man klatscht einfach irgendwas rein um die achso tolle grafikengine und surround sound zu untermauern.
 
@brainy: jo, du bist 17 und hast immer nnoch keinen ausdruck und keine rechtschreibung o_O LOL
 
@brainy: jo, du bist 17 und hast immer nnoch keinen ausdruck und keine rechtschreibung o_O LOL
 
Ach Kinderspiele unterwegs spielen muss nicht sein.
 
bei allem respekt, aber diese ds kiste kann mich überhaupt nich reizen.
2 bildschirme? mmmh schön - wo vielleicht nur ne landkarte eingeblendet wird die man hätte auch auf einen einzigen schirm (also karte und spielfigur auf flächenmässig einen schirm) hätte bringen können.
sicher wird diese kleine keksdose ihre freunde finden und nintendo hat wieder allen grund dazu olle kamellen games aus snes zeiten für teuer geld zu verkaufen. ich war von nintendo mal überzeugt, aber seit dem cube ists aus mit lustig. was man hier für potential verschenkt hat tut mir in der zocker seele weh.
 
@ okkupant: Bist wahrscheinlich gerade 18 geworden, eh?
Ich kenne genug Leute in weit höherem Alter, die mit großer Leidenschaft Spiele wie Mario, Zelda, Donkey Kong und Co. spielen...
Solche Spiele aus Prinzip nicht zu spielen: DAS find' ich kindisch.
 
@engeljaeger:

Ähm nö, ich hab die 18 schon hinter mir gelassen. Wer sagt, dass ich solche Spiele aus Prinzip nicht spiele? Nur unterwegs muss ich sowas nicht haben oder generell spielen unterwegs. Das kann ich auch zuhause machen.
 
Also ich bin 25, und habe früher (so mit 14-15) Supermario auf dem SNES gezockt (so ziemlich alle Titel, die es bis dato gab, inkl. die Allstars-Spiele). Am meisten gefiel mir Supermario-Kart. Auf dem Gameboy habe ich die Spiele jeweilis nur 1x durchgespielt, dann war dort irgendwie die Luft raus. Ab dem 18ten Lebensjahr, wo man nun endlich Auto fahren durfte ^^ verflog die Zeit nicht mehr vor einer Konsole. Seit dem zocke ich wenn, nur noch am PC und finde gerade die Patch-Möglichkeiten und Erweiterungen (und MODs) als den größten Vorteil vom PC als Spielekonsole. So ein Spielehandheld hat meiner Meinung nach ausgediennt, und ist eher was für jüngere Leute. Ein Erwachsener greift eher zum Laptop (mobiles Gerät) oder einem besseren PC.
 
"Super", dann können die Kiddies die alten Klassiker in neuer Aufmachung spielen, und 60€ pro Game bezahlen. Und was kostet der N DS? Da bleib ich lieber beim PC. Und meine Tochter auch!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte