Google Pixel 2: Hardware-Details geleakt - zwei Front-Lautsprecher u.m.

Smartphone, Google, Android, Leak, Pixel, Pixel 2 XL Bildquelle: Droidlife
Google will in genau einer Woche seine neuen Premium-Smartphones der zweiten Generation der Pixel-Serie vorstellen. Entsprechend der baldigen Präsentation erhöht sich die Zahl der Gerüchte, denn jetzt will ein großes US-Portal einige weitere Details zum neuen Google Pixel 2 und dem Pixel 2 XL in Erfahrung gebracht haben. Wie Android Authority aus einer gut informierten Quelle erfahren haben will, soll das Pixel 2 XL mit einem "gebogenen QHD-Display" aufwarten, wobei man keine weiteren Details zur Größe macht. Frühere Berichte und Einträge in Benchmark-Datenbanken ließen vermuten, dass Google auf ein Display im gestreckten 18:9-Format setzen will, was sich nicht ganz mit den neuen Angaben decken würde.
Google Pixel 2 XLSo soll das neue.... Google Pixel 2 XL...Pixel 2 XL von hinten aussehen
Im Gegensatz zu den Pixel-Smartphones der ersten Generation soll aber zumindest das Pixel 2 XL mit einem Display aufwarten, das 80 bis 85 Prozent der Front abdeckt. Im Vergleich wäre dies eine deutliche Steigerung, was auf deutlich schmalere Bildschirmränder hindeutet. Samsung gibt für das Galaxy S8 zum Beispiel an, dass das Display "mehr als 80 Prozent" der Front ausfüllt - und so das werbewirksam als "Infinity Display" vermarktete Design möglich wird.

Im Innern des neuen, größeren Modells der Pixel-2-Flotte soll natürlich der aktuelle Qualcomm Snapdragon 835 Octacore-SoC seinen Dienst tun, der hier je nach Modell mit 64 oder 128 GB internem Flash-Speicher kombiniert wird. Wie groß der Arbeitsspeicher sein soll, lässt der Bericht offen - früher war jedoch von vier GB RAM die Rede.

Zwei Frontlautsprecher, kein Kopfhöreranschluss & eSIM-Support?

Darüber hinaus ist von der Verwendung zweier Lautsprecher beim Pixel 2 XL die Rede, die auf den Nutzer ausgerichtet sein sollen. Im Gegenzug muss man hier angeblich auf einen Kopfhöreranschluss verzichten, wobei Google nur in bestimmten Regionen auch ein Headset mit USB Type-C-Port in den Lieferumfang packen will. Als weitere Ausstattungsmerkmale werden Kameras genannt, die einen breiten Farbraum abdecken, optische Bildstabilisierung und einen speziellen Bildverarbeitungs-Chip mitbringen.

Ein weiteres Highlight soll angeblich die erstmals erfolgende eSIM-Unterstützung sein, mit der die Käufer des neuen Top-Smartphones in der Lage wären, ihr Gerät mit verschiedenen Netzbetreibern zu verwenden, ohne dafür die SIM-Karte tauschen zu müssen. Gorilla Glass 5 als kratzfeste Display-Abdeckung und ein wasser- und staubdichtes Gehäuse nach IP67-Zertifizierung werden ebenfalls erwähnt. Hinzu kommt angeblich ein 3520mAh-Akku, der für eine vergleichsweise lange Laufzeit sorgen soll.

Das Google Pixel 2, welches angeblich weiterhin von HTC gebaut wird, soll eine etwas reduzierte Ausstattung bieten. Äußerlich bleibe das Design dem Vorgänger ähnlich, wobei auch hier der Kopfhöreranschluss angeblich zugunsten von zwei Frontlautsprechern wegfällt. Das Display soll außerdem "nur" eine Full-HD-Auflösung bieten und muss dem Vernehmen nach auch ohne das "Wide Color Gamut"-Feature des größeren Modells auskommen.

Beim Akku ist von einer Kapazität von 2700mAh die Rede, was im Vergleich zu aktuellen 5-Zoll-Smartphones ein eher geringer Wert wäre. Auch hier soll es wieder 64 oder 128 GB internen Flash-Speicher sowie eine IP67-Zertifizierung geben. Die eSIM-Unterstützung sei auch für das Google Pixel 2 zu erwarten, heißt es weiter. Beide Modelle bieten außerdem wohl eine "Active Edge" genannte Funktion, bei der sich durch die Ausübung von Druck auf den Gehäuserand bestimmte Aktionen auslösen lassen. Smartphone, Google, Android, Leak, Pixel, Pixel 2 XL Smartphone, Google, Android, Leak, Pixel, Pixel 2 XL Droidlife
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden