Telekom: Wer über 27 ist, darf nicht aufs Festnetztelefon verzichten

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom
Wenn die Deutsche Telekom auf einer Messe ihre neuesten Ideen präsentiert, sind verwunderte Gesichter im Publikum garantiert. So auch auf der IFA. Hier stellte das Unternehmen neben diversen anderen Neuerungen auch den Tarif "MagentaZuhause Surf" vor.
Dabei handelt es sich um ein Angebot, auf das viele Nutzer im Grunde schon lange warten: Ein Breitband-Anschluss für die Wohnung, bei dem keine Festnetz-Telefonanbindung zwangsweise mitgekauft werden muss. Warum es eine Nachfrage nach einem solchen Tarif geben könnte, hat der für den Privatkundenbereich zuständige Telekom-Vorstand Michael Hagspihl durchaus erkannt: Warum sollte man auch für etwas bezahlen, dass man ohnehin nicht nutzt?

Diese Frage stellt sich aus Sicht der Telekom allerdings nur für Menschen, die schon einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben. Denn ein solcher ist Voraussetzung, um den reinen DSL-Anschluss buchen zu können. Denn immerhin muss ja gewährleistet sein, dass die Verbraucher auf irgendeinem Weg mit Sprachtelefonie versorgt werden - ob sie das nun wollen oder nicht.

Nur im Young-Angebot

Und noch eine weitere Bedingung stellt der Konzern: Der Kunde muss unter 27 Jahre alt sein. Denn aus Sicht der Marketing-Strategen der Telekom sind es nur die jungen Nutzer, die vielleicht auf die Festnetz-Telefonie verzichten können und wollen. Wer über 30 ist, hat gefälligst einen regen Bedarf an der klassischen Festnetz-Telefonie zu haben.

MagentaZuhause Surf wird also konsequent nur als Bestandteil eines MagentaEINS Young-Tarifes angeboten. Ab einem monatlichen Preis von 34,90 Euro können Kunden unter 27 Jahren hier nun also Mobiltelefonie, mobiles Internet und Stationäres Breitband im Kombipaket bekommen. Ob es überhaupt irgendwann einmal möglich sein wird, als normaler Nutzer einfach nur einen Internet-Anschluss bei der Telekom zu buchen, ist bisher komplett unklar.

Telekom Festnetz, Internet & TV: Alle Festnetz-Tarife auf einen Blick IFA-Special 2017 Alle Informationen zur Berliner Technikmesse Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren135
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr MegaTAB V2/V8 OctaCore 10,1 Zoll 32 GB (1GB/2GB RAM, Octa-Core CPU 8x 2.0 GHz, Android 5.1, HDMI, 2x Kamera, WLAN Tablet-PC) TechnikwareMegaTAB V2/V8 OctaCore 10,1 Zoll 32 GB (1GB/2GB RAM, Octa-Core CPU 8x 2.0 GHz, Android 5.1, HDMI, 2x Kamera, WLAN Tablet-PC) Technikware
Original Amazon-Preis
112,11
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 22,52
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden