iCloud: WhatsApp verschlüsselt ab sofort die Backups von iPhones

Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: WhatsApp
Der Kommunikationsanbieter WhatsApp möchte die Daten der eigenen Nutzer zukünftig noch weiter absichern. Ab sofort werden Backups, welche von iPhone-Nutzern angefertigt werden, verschlüsselt in die Cloud geladen. Zusätzliche Details sind momentan allerdings noch unklar.
Bereits seit einiger Zeit haben die Nutzer der beliebten Smartphone-App WhatsApp die Möglichkeit, ihre Chatprotokolle über einen Cloud-Dienst abzuspeichern. Auf den iPhones wird der von Apple betriebene iCloud-Service verwendet. Doch bislang erfolgte die Sicherung vollkommen unverschlüsselt, sodass diese Daten theoretisch auch von Dritten eingesehen werden können. Laut The Telegraph ändert sich das jetzt: Alle Backups, welche von iOS-Geräten aus angefertigt werden, sind nun durch ein Verschlüsselungsverfahren geschützt.


Backups sind eher optional

Zwingend durchgeführt werden müssen die Backups übrigens nicht: Die App zeigt dem Nutzer lediglich immer wieder Meldungen an, dass eine Datensicherung als sinnvoll erachtet werden kann. Diese kann der Nutzer anschließend in den Einstellungen einrichten. Wird die Anwendung einmal deinstalliert oder ein neues Gerät verwendet, können die Verläufe so schnell wiederhergestellt werden. Weitere Informationen, wie die neue Backup-Verschlüsselung genau umgesetzt wird, gibt es momentan jedoch noch nicht.

Zudem haben die Nutzer mit einem Android-Smartphone im Augenblick das Nachsehen: Für ein Backup, welches unter dem Google-Betriebssystem gestartet wird, existiert derzeit noch kein Verschlüsselungsverfahren. Weitere Details hat WhatsApp bis zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch nicht veröffentlicht. Ob das von Facebook aufgekaufte Unternehmen hierzu noch Informationen bekanntgeben wird, bleibt zunächst abzuwarten.

Download WhatsApp für Android: APK-Version Logo, Messenger, whatsapp Logo, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden