Segas Klassiker "Mega Drive" wird wieder neu produziert und verkauft

SEGA, Spielekonsole, Mega Drive Bildquelle: TecToy
Zuweilen reagieren Hersteller auch nach längerer Zeit auf eine anhaltende Nachfrage nach einem Produkt und versuchen nicht zwanghaft, den Nutzern etwas Neues schmackhaft zu machen. So aktuell auch Sega. Das Unternehmen hat die Produktion einer recht betagten Konsole wieder aufgenommen.
Vor über 25 Jahren sorgte der japanische Spielehersteller mit seinem Genesis, der hierzulande als Mega Drive vermarket wurde, für Aufsehen. Immerhin wurde den Nutzern hier ein 16-Bit-System an die Hand gegeben, was damals noch keinesfalls selbstverständlich war. Die Konsole wurde schnell sehr populär und auch heute finden noch funktionierende Geräte problemlos Käufer.

Und jetzt kommen komplett neu produzierte Geräte in den Handel. Die Produktion erfolgt zwar nicht durch Sega selbst, sondern durch den Anbieter TecToy. Doch die Japaner haben der ganzen Sache offiziell ihren Segen gegeben. Die neuen Produkte sind außerdem keine einfachen Nachbauten, sondern wurden so modifiziert, dass sie in modernere Nutzungsumgebungen hineinpassen.

Sega Mega DriveSega Mega DriveSega Mega DriveSega Mega Drive

Leichte Modernisierung

So wurde unter anderem ein Slot für SD-Speicherkarten integriert, damit der Nutzer nicht zwingend auf alte Originalmedien angewiesen ist. Weiterhin sind jetzt Anschlüsse für A/V-Kabel vorhanden. HDMI wäre hier aus hiesiger Sicht die bessere Wahl gewesen - allerdings liegt der Fokus der neuen Produktions-Charge vor allem auf dem brasilianischen Markt, wo die Popularität des Mega Drive besonders groß ist. Wer gern eine andere Verbindung nutzen möchte, muss auf einen Adapter zurückgreifen.

TecToy nimmt aktuell Vorbestellungen für die neu produzierten Geräte entgegen. Zum Lieferumfang gehört ein Controller und das benötigte Kabel für den Anschluss an den Fernseher. Weiterhin liegt eine SD-Karte bei, auf der sich bereits 22 Spiele-Klassiker befinden - darunter bekannte Titel wie Alex Kidd, Golden Axe, Jewel Master und Sonic 3. Der Preis liegt umgerechnet bei rund 115 Euro. Erst kürzlich hatte auch der damalige erbitterte Erzfeind Segas - Nintendo - mit einer Neuauflage seines Klassikers NES aufgewartet. Siehe auch: Nintendo Classic Mini: Mehr Details vor dem Start der NES-Neuauflage SEGA, Spielekonsole, Mega Drive SEGA, Spielekonsole, Mega Drive TecToy
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden