Acer Aspire R13 Leak: Gezähmtes 2-in-1-Notebook mit Intel 'Kaby Lake'

Notebook, Laptop, Acer, 2-in-1, Convertible, Acer Aspire R13, Acer Aspire R13 R5-371T Bildquelle: Acer
Als die erste Generation des Acer Aspire R13 auf den Markt kam, war das Gerät mit seinem filigranen Scharnierkonstrukt ein Blickfang. Jetzt kommt der Nachfolger Acer Aspire R13 R5-371T anlässlich der IFA 2016 in den Handel, mit dem der Hersteller erneut ein lange laufendes, leistungsstarkes Ultrabook im Convertible-Design anbieten will, aber auf ein einfacheres Konzept setzt.
Statt eines an zwei Punkten drehenden Faltmechanismus' bekommt das neue Acer R13 einfach den von Lenovos Yoga-Serie bekannten Ansatz eines Doppelscharniers spendiert, bei dem die Scharniere an ihrem traditionellen Platz sitzen, aber das Display dennoch um 360 Grad umgeklappt werden kann. Technisch setzt Acer beim neuen Aspire R13 R5-371T auf eine High-End-Ausrüstung rund um die neuen Intel Core-Prozessoren der siebten Generation auf Basis der neuen "Kaby Lake"-Plattform.

Acer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371T
Acer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371T
Acer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371TAcer Aspire R13 R5-371T

Die Grundlage bilden hier jeweils der neue Intel Core i3-7100U mit seinen beiden bis zu 2,4 Gigahertz schnellen Kernen, der Intel Core i5-7200U mit 2,5 GHz Basistakt und 3,1 GHz Turbo-Frequenz und der Intel Core i7-7500U mit 2,7 GHz Basistakt und ganzen 3,5 GHz Spitzen-Geschwindigkeit per TurboBoost. Die neuen Chips sollen bis zu 20 Prozent mehr Leistung bieten.

Das Acer Aspire R13 der zweiten Generation hat einen 13,3 Zoll großen Bildschirm mit einem IPS-Display und 1920x1080 Pixeln Auflösung, bei dem Acer seine "CineCrystal"-Technologie zur Verbesserung der Bildqualität einsetzt. Das Panel kann wie erwähnt komplett nach hinten umgelegt werden, um so aus dem leistungsfähigen Ultrabook eine Art großes Tablet zu machen. Natürlich sind auch andere Aufstell-Varianten möglich, um damit zum Beispiel in räumlich eingeschränkten Szenarien Videoinhalte zu konsumieren.

Der Arbeitsspeicher ist je nach Modell vier, acht oder gar 16 Gigabyte groß und es werden schnelle SSDs mit Kapazitäten von 128, 256 und 512 Gigabyte verbaut. Gefunkt wird hier jeweils mittels Dual-Band Gigabit-WLAN oder Bluetooth 4.0, während per USB-Adapter natürlich auch ein Ethernet-Anschluss nachgerüstet werden kann.

In Sachen Ports geht es hier recht üppig zu, denn Acer verbaut nicht nur zwei USB-2.0-Ports, sondern auch noch einen USB Type-C-Anschluss mit Thunderbolt-Support. Darüber lässt sich auch das von Acer vertriebene Desktop-Dock anschließen, welches neben einer Port-Erweiterung auch noch einen mobilen Nvidia-Grafikchip enthält. Hinzu kommt auch noch ein HDMI-Ausgang für den Anschluss eines größeren externen Displays. Die Tastatur verfügt natürlich über eine Hintergrundbeleuchtung und es gibt auch noch einen SD-Kartenleser.

Acer verpasst dem Gerät einen 3220mAh fassenden Akku, der in Kombination mit den neuen, etwas sparsameren Intel-CPUs und dem Full-HD-Display eine Laufzeit von bis zu elf Stunden ermöglichen soll. Das Gesamtpaket bringt es auf ein Gewicht von 1,7 Kilogramm und ist mit 20,4 Millimetern Bauhöhe auch noch einigermaßen dünn und bleibt damit im Rahmen der inzwischen aufgehobenen Intel-Vorgaben für das Design von Ultrabooks.

Mit Preisen ab 599 Euro ist das Acer Aspire R13 R5-371T für ein 2-in-1-Notebook mit derartiger Ausstattung recht günstig, wobei dies für die Version mit Core i3-CPU, vier GB RAM und 128-GB-SSD gilt. Für 749 Euro bekommt man die Ausgabe mit Core i5, 8 GB RAM und 256 GB, während für das Upgrade auf die Ausgabe mit gleicher CPU- und RAM-Ausstattung sowie 512-GB-SSD ein Preis von 849 Euro angesetzt wird. Was die absoluten Top-Modelle mit Core i7-CPU kosten werden, ist noch offen. Notebook, Laptop, Acer, 2-in-1, Convertible, Acer Aspire R13, Acer Aspire R13 R5-371T Notebook, Laptop, Acer, 2-in-1, Convertible, Acer Aspire R13, Acer Aspire R13 R5-371T Acer
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Interessante IFA Links

Tipp einsenden