Pokémon, Mario & Zelda: Nintendo NX soll mit Top-Titeln starten

Nintendo, The Legend of Zelda, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Bildquelle: Nintendo
Mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat Nintendo bereits einen Titel für seine kommende Konsole "NX" enthült. Jetzt gibt es Berichte, dass der Konzern zum Start der Konsole auch mit neuen Mario- und Pokémon-Spielen Kunden gewinnen will.

Wichtig für einen guten Start

Es gilt als ungeschriebenes Gesetz der Branche: Erst die richtigen Spiele-Titel sorgen dafür, dass eine Konsole zum echten Verkaufshit wird. Nintendo hatte sich diese Regel laut der Kritik vieler Nutzer und Beobachter bei seinen Konsolen Wii U und 3DS nicht genug zu Herzen genommen. Wie jetzt MCV unter Berufung auf konzernnahe Quellen berichtet, soll Nintendo für den Start der neuen Konsole "NX" ein starkes Angebot bieten wollen, das auf die stärksten Spiele-Marken des Unternehmens setzt, um Kunden zum Kauf der Konsole zu bewegen.


Schon bisher war bekannt, dass Nintendo mit "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" die Geschichte um den Kulthelden Link auf seiner nächsten Konsole weitererzählen wird. Wie MCV berichtet, soll neben diesem Titel aktuell von dem Entwickler Game Freak ein bisher nicht vorgestelltes Pokémon-Spiel für die Plattform entwickelt werden. Zu guter Letzt soll die Quelle bestätigt haben, dass auch die digitale Klempner-Legende Mario zum Start der Nintendo NX für ein neues Abenteuer bereitstehen wird.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild
The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild
The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nach diesen Informationen sollen die genannten Titel aktuell für einen Release innerhalb von sechs Monaten nach dem Start der Konsole vorgesehen sein. Um eine noch breitere Auswahl für Kunden bieten zu können, soll der Konzern weiteren Kooperationen mit den Publishern wie Sega, Square Enix, Ubisoft, Warner und Activision geschlossen haben, die ebenfalls zum Start-Lineup der Nintendo NX beitragen sollen. Nintendo sei entschlossen, einen "langsamen Start wie bei der Wii U oder dem 3DS" zu verhindern.

Gerüchte bestätigt

Neben den neuen Informationen zur Software will MCV auch die Berichte aus der letzten Woche bestätigen können, dass die Nintendo NX-Konsole als mobiles Gerät mit Dockingstation für den Heimeinsatz entwickelt wurde. Die Grafikleistung der Konsole soll zwischen der der PS3 und PS4 liegen. Der japanische Konzern wolle mit diesem Design weniger die Konkurrenz-Produkte von Sony und Microsoft attackieren, sondern vor allem "Smartphone Gamer" ansprechen. Nintendo, The Legend of Zelda, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Nintendo, The Legend of Zelda, Zelda, The Legend of Zelda: Breath of the Wild Nintendo
Mehr zum Thema: Nintendo Switch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden