WhatsApp soll native Clients für Desktop-Systeme bekommen

App, Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: Whatsapp
Der Messenger WhatsApp gehört heute nahezu zur Grundausstattung eines jeden Smartphone-Nutzers. Und nun scheint die Facebook-Tochter auch die Bitten jener zu erhören, die gelegentlich dann doch lieber mit einer richtigen Tastatur schreiben. Native Clients für Desktop-Systeme sollen bald kommen.
Seit einiger Zeit können sich alle, denen virtuelle Tastaturen auf kleinen Smartphone-Displays schlicht zu unpraktisch für längere Konversationen sind, mit einer Web-Version des Messengers behelfen. Allerdings ist diese aus der Perspektive der Nutzerfreundlichkeit auch nicht gerade ideal - denn ein Messenger, der ständig in einem von zahlreichen geöffneten Tabs gesucht werden muss, birgt so seine Tücken.

WhatsApp: Hinweis auf Desktop-ClientsWhatsApp: Hinweis auf Desktop-ClientsWhatsApp: Hinweis auf Desktop-ClientsWhatsApp: Hinweis auf Desktop-Clients

Dem sollen die WhatsApp-Entwickler bald mit richtigen Dektop-Clients begegnen. Das weiß zumindest der Mensch hinter dem Twitter-Account WABetaInfo zu berichten, der in der Vergangenheit schon oft gute Informationen über die internen Entwicklungen bei der Plattform berichtete. Die entsprechenden Anwendungen sollen demnach für Windows und OS X bereitgestellt werden.


Die fraglichen Informationen unterfüttert WABetaInfo mit Screenshots, die wahrscheinlich aus dem Übersetzungs-System der WhatsApp-Entwickler stammen. Hier wird auch nach anderssprachigen Wendungen für die entsprechenden Download-Links gesucht. Allerdings ist in der Liste von Mac OS X die Rede, was etwas seltsam erscheint. Denn die Apple-Plattform wird schon seit längerer Zeit offiziell nur noch als OS X bezeichnet. Es ist aber denkbar, dass die Entwickler hier auf die ältere Schreibweise setzen, um für mehr Klarheit zu sorgen.

Weitergehende Informationen gibt es hier derzeit noch nicht. Und bei Windows-Nutzern dürfte durchaus die Frage im Raum stehen, warum es überhaupt einen eigenen Client für die Microsoft-Plattform geben soll. Da nicht gerade damit zu rechnen ist, dass die Software binnen wenigen Tagen bereitgestellt wird, wäre es immerhin durchaus sinnvoll, gleich eine Universal-App für Windows 10 zu entwickeln.

Download
WhatsApp für Android: APK-Version
App, Logo, Messenger, whatsapp App, Logo, Messenger, whatsapp Whatsapp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden