BLU bringt seine Windows Phones nach Deutschland - ab 99 Euro

Windows Phone, Windows Smartphone, Blu, Blu Products, BLU Win HD LTE Bildquelle: BLU Products
Die amerikanische Firma BLU Products bietet ihre Windows-Smartphones über den weltgrößten Online-Versandhändler Amazon jetzt auch offiziell in Deutschland an. Die beiden ersten Modelle aus der BLU Win Serie sind ab sofort zu Preisen ab 99 Euro zu haben und bieten dabei durchaus attraktive Alternativen zu den Geräten von Microsoft und seinen anderen OEM-Partnern.
Wie BLU Products heute mitteilte, erweitert man den Vertrieb der Geräte der sogenannten BLU Win 4G LTE Serie nun über die USA und einige wenige andere Länder hinaus auch auf Europa und Indien. In Indien erfolgt der Vertrieb sowohl über den Microsoft Store als auch Amazon und dessen Konkurrenten Snapdeal, während in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien der jeweilige Amazon-Ableger als exklusiver Vertriebspartner den direkten Verkauf übernimmt. BLU Win HD LTEBLU Win HD LTE Offenbar sind die BLU Win-Series Smartphones schon seit einigen Tagen direkt von Amazon Deutschland lieferbar, denn dort sind bereits die ersten, wenn auch bezahlten Reviews von Kunden aufgelaufen. Den Anfang machen das BLU Win JR LTE und das BLU Win HD LTE, die zu Preisen von 99 beziehungsweise 129 Euro in einer Vielzahl von teilweise sehr ungewöhnlichen Farben sofort lieferbar sind. BLU Win JR LTEBLU Win JR LTE BLU und Microsoft stellten im Zusammenhang mit der erweiterten Verfügbarkeit der Windows-Phones von BLU Products klar, dass die beiden Geräte auf jeden Fall auch das Upgrade auf Windows 10 Mobile erhalten werden, sobald das neue Betriebssystem im Herbst fertiggestellt sein wird. Vorerst werden sie natürlich noch mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert.

BLU Win JR LTE

Das BLU Win JR LTE ist das günstigere der beiden neuen Windows-Smartphones aus den USA. Es besitzt ein 4,5 Zoll großes Display mit IPS-Technologie und einer daraus resultierenden geringen Blickwinkelabhängigkeit sowie einer WVGA-Auflösung von 854x480 Pixeln. Unter der Haube steckt hier der Qualcomm Snapdragon 410 mit seinen vier 1,2 Gigahertz schnellen und 64-Bit-fähigen Kernen sowie seinem integrierten LTE-Modem, der mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und acht GB internem Flash-Speicher kombiniert wird.

BLU Win JR LTEBLU Win JR LTEBLU Win JR LTEBLU Win JR LTE

Interessant ist, dass das internationale Modell laut der Presseaussendung von BLU Produtcts eine Verdopplung des Arbeitsspeichers erfährt, denn das US-Original bringt eigentlich nur 512 MB RAM mit. Der interne Speicher kann mittels MicroSD-Karte bequem erweitert werden. Außerdem gibt es gleich zwei SIM-Kartenslots. Die Kamera auf der Rückseite bietet eine 5-Megapixel-Auflösung und einen LED-Blitz, während die Frontkamera mit ihrer VGA-Auflösung gerade so für Skype-Gespräche ausreichen dürfte. Der Akku hat hier eine Kapazität von 2000mAh. Das BLU Win JR LTE ist in Deutschland in den Farben Grau, Gelbgrün, Orange, Pink und Weiß für 99 Euro erhältlich.

BLU Win HD LTE

Beim BLU Win HD LTE kommt ein fast vollständig aus Metall gefertigtes Gehäuse zum Einsatz, das allerdings von einer Farbschicht überzogen ist. Das Display ist hier ebenfalls ein IPS-Panel, dessen Auflösung vom Hersteller mit 1280x720 Pixeln angegeben wird. Das Herz bildet ebenfalls der Snapdragon 410, der vier 1,2 Gigahertz schnelle Kerne und LTE mit bis zu 150MBit/s ermöglicht. Der RAM ist hier ebenfalls ein Gigabyte groß, während der interne Speicher acht GB umfässt und ebenfalls per MicroSD-Karte ausgebaut werden kann.

BLU Win HD LTEBLU Win HD LTEBLU Win HD LTEBLU Win HD LTE

Die Kamera des BLU Win HD LTE löst mit acht Megapixeln deutlich höher auf als beim JR und bringt ebenfalls einen Blitz mit. Die Frontcam bringt es hier immerhin auf, wenn auch weiterhin magere, zwei Megapixel. Darüber hinaus werden von beiden Modellen Bluetooth 4.0, N-WLAN und GPS unterstützt. Der Akku des Win HD LTE ist mit 2500mAh für ein 5-Zoll-Smartphone sehr ordentlich dimensioniert und dürfte zusammen mit dem sparsamen Windows Phone 8.1 und dem ebenfalls genügsamen Snapdragon-SoC für recht ordentliche Laufzeiten sorgen.

BLU vertreibt das bessere seiner beiden ersten in Europa verfügbaren Windows-Smartphones über Amazon zum Preis von 129 Euro. Zum Vergleich: ein Microsoft Lumia 535 kostet derzeit rund 100 Euro, während für das Lumia 640 in der günstigsten Version rund 135 Euro fällig werden - bei weitestgehend identischer Ausstattung aber ohne LTE. Windows Phone, Windows Smartphone, Blu, Blu Products, BLU Win HD LTE Windows Phone, Windows Smartphone, Blu, Blu Products, BLU Win HD LTE BLU Products
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden