Senden-Button: Whatsapp wird in Facebook-Android-Client integriert

Facebook, whatsapp, Timeline, Whatsapp-Button Bildquelle: Geektime
Es mehren sich die Hinweise, dass Facebook seinen Zukauf Whatsapp direkt in das soziale Netzwerk einbinden will. In der aktuellen Version des Android-Client ist eine neuer "Senden"-Button integriert, der das Teilen von Inhalten über den beliebten Messenger erlaubt.

Anzeichen für Zusammenwachsen

Nach der Übernahme von Whatsapp durch Facebook für die Rekordsumme von 22 Milliarden Dollar waren viele Stimmen laut geworden, die Veränderungen an dem beliebten Messenger fürchteten. Zumindest mit offensichtlichen Anpassungen des Dienstes hatte sich das größte soziale Netzwerk bisher aber zurückgehalten und seinen eigenen Facebook-Messenger sogar parallel weiter ausgebaut. Auch der Whatsapp-Gründer Jan Koum hatte betont, dass sein Dienst eigenständig bleiben werde. Whatsapp-Button im Facebook-ClientFacebook baut Whatsapp jetzt direkt in den Android-Client ein Wie Geektime berichtet, scheint man jetzt aber erstmals an einer für die Nutzer sichtbaren, stärkeren Verzahnung von Facebook und Whatsapp zu arbeiten. Nach diesen Informationen können einige ausgewählte Nutzer in der aktuellen Version 31.0.0.7.13 der Android-App von Facebook unter Beiträgen einen neuen "Senden"-Knopf entdecken, der beim ersten Blick verrät, was er bewirkt: Über die Schaltfläche mit dem bekannten Whatsapp-Logo können Inhalte direkt mit Kontakten aus dem Messenger geteilt werden. Whatsapp-Button im Facebook-ClientWhatsapp und Facbook wachsen näher zusammen Facebook scheint diesen neuen Knopf standardmäßig rechts in die Status-Aktionsleiste zu integrieren, die in der mobilen Version unter jedem Post zu finden ist. Neben der klassischen Teilen-Schaltfläche erhalten Nutzer so also eine weitere Möglichkeit, Inhalte ganz gezielt zu verbreiten. Da das Feature bisher nur bei ausgewählten Nutzern aktiviert wurde, scheint man sich aktuell noch in der Testphase zu befinden.

Tiefe Integration schon in Arbeit

Was dieses erste Zusammenwachsen über die gemeinsame Zukunft der beiden Dienste aussagt, ist aktuell Gegenstand von Spekulationen. Nach unbestätigten Berichten sollen bereits Teams aus beiden Unternehmen an einer tieferen Verzahnung arbeiten, die es dann unter anderem möglich machen soll, Nachrichten zwischen dem Facebook Messenger und Whatsapp auszutauschen. Man darf schon jetzt gespannt sein, wie die Nutzergemeinde solche Änderungen aufnimmt.

Download
WhatsApp für Android: APK Version 2.12.23
Facebook, Messenger, whatsapp, Whatsapp Knopf Facebook, Messenger, whatsapp, Whatsapp Knopf Geektime
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden