HTC One E9+: 5,5 Zoll Quad-HD-Smartphone offiziell enthüllt

Htc, HTC One E9+, One E9 Plus Bildquelle: HTC
Eigentlich war erst in der nächsten Woche mit offiziellen Nachrichten rund um neue HTC-Modelle zu rechnen - dann hat der Hersteller zu einem Event geladen. Das HTC One E9+ zeigt sich aber schon jetzt auf der vor Kurzem aktivierten chinesischen Produktseite.

Zwei mal neue E-Klasse

Die Begeisterung rund um die Vorstellung des neuen Spitzenmodells One M9 hielt sich in Grenzen. Der taiwanische Hersteller HTC arbeitet aktuell aber an weiteren Modellen, die Kunden für die Modelle der One-Serie begeistern sollen. Neben dem bisher nur in Gerüchten aufgetauchten HTC One M9+ wurde jetzt das HTC One E9+ offiziell vorgestellt. HTC One E9Das HTC One E9: Plastikrücken und Metallakzente Ob die stille Enthüllung des Modells über die chinesische Produktseite dabei absichtlich oder aus Versehen geschah, kann aktuell nicht geklärt werden. Nach dem Bericht von Engadget scheint aber auf jeden Fall sicher, dass HTC neben dem One E9+ auch eine kleinere Variante der E-Klasse anbieten wird - entsprechende Werte waren auf der Produktseite vermerkt.

HTC One E9HTC One E9HTC One E9HTC One E9
HTC One E9HTC One E9HTC One E9HTC One E9

Das One E9+

Die Ausrüstung des One E9+ entspricht dabei weitestgehend den vorher bekannt gewordenen Daten. Kunden sollen hier vor allem durch das 5,5 Zoll große Quad-HD-Display angesprochen werden - mit 534 ppi ist hier wohl die schärfste Anzeige verbaut, die bisher in einem HTC-Smartphone zu finden ist.

Für den Antrieb ist nach diesen Informationen der 64-Bit-Chip MT6795M von MediaTek im Einsatz, dessen acht Kerne mit einer Taktrate von 2 GHz arbeiten. Dazu werden zwischen Metallrahmen und Plastikrücken 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Hauptspeicher zu finden sein, der mit SD-Karte um 128 GB erweitert werden kann. Fotos fängt das One E9+ mit 20 Megapixeln auf der Rückseite und einem Ultra-Pixel-Sensor an der Front ein.

Zur weiteren Ausstattung des nur 7,49 Millimeter schmalen Geräts sollen unter anderem ein Dual-SIM-Slot und ein LTE-Modem zählen. Das Design zeigt sich hier gerade auf der Rückseite wesentlich flacher als beim deutlich abgerundeten Modell One M9. Das Smartphone wird neben Weiß und Dunkelgrau mit Goldakzenten auch in Schwarz-Grau angeboten werden.

Das kleinere One E9+

Ein zwischenzeitlich wieder entferntes Datenblatt gibt darüber hinaus Hinweise darauf, dass HTC wohl auch noch ein etwas schwächer ausgerüstetes E-Modell anbieten wird. Der bekannte Leaker @upleaks unterstützt diese Vermutungen mit Bildmaterial, das das One E9 zeigen soll.

HTC spart sich hier offenbar den Metallrahmen, reduziert den Speicher auf 2GB RAM, 16 GB Flash-Speicher und verbaut ein Full-HD-Display sowie eine 13-Megapixel-Kamera. Jetzt fehlen eigentlich nur noch Daten zu Verfügbarkeit und Preisen - die wird HTC vermutlich am 8. April bei seinem Event preisgeben. Htc, HTC One E9+, One E9 Plus Htc, HTC One E9+, One E9 Plus HTC
Mehr zum Thema: HTC 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden