Nach dem TrueCrypt-Aus: Verschlüsselungs-Alternativen für Windows

Millionenfach geprüfte Freeware: AxCrypt

TrueCrypt-AlternativenBekannte TrueCrypt-Alternative : AxCrypt Nach dem Aus von TrueCrypt gehört AxCrypt wohl zu den beliebtesten Verschlüsselungs-Lösungen unter Windows. Das liegt unter anderem sicher auch daran, dass für die Nutzung von AxCrypt kein komplizierter Einrichtungsprozess nötig ist. Nach der Installation integriert sich das Programm in den Windows Explorer und kann im Kontext-Menü von Dateien, Ordnern & Co. aufgerufen werden.

AxCrypt macht es darüber hinaus auch möglich, sich selbst entschlüsselnde Dateien zu erstellen, die es einem Empfänger ermöglichen, auf diese zuzugreifen, ohne selbst das Tool installiert zu haben. Mit der "Shred & Delete"-Option können vertrauliche Dateien zuverlässig gelöscht werden.

AxCrypt arbeitet mit einem AES-Algorithmus (128 Bit) um Dateien vor fremden Zugriffen zu schützen. Darüber hinaus wird das Tool als Open-Source-Software entwickelt. Der Code kann also von externen Experten jederzeit auf Hintertüren oder Schwachstellen überprüft werden. Nach eigenen Angaben wurde das Programm bisher über drei Millionen Mal heruntergeladen.

Download: AxCrypt 1.7.3156.0 - Open-Source-Verschlüsselungs-Tool

Ein wichtiger Hinweis: AxCrypt wird mit der OpenCandy-Adware-Sammlung ausgeliefert, die oft bei Programmen zum Einsatz kommt, die von ihren Entwicklern als Freeware angeboten werden. Die OpenCandy-Entwickler bieten ein Tool, dass die lückenlose Entfernung dieser Komponenten ermöglicht.


Open-Source-Multi-Verschlüsselung: DiskCryptor

TrueCrypt-AlternativenVorhängeschloss für Festplatten: DiskCryptor Mit DiskCryptor können sich Nutzer ein kostenloses Open-Source-Tool zur Verschlüsslung von Datenträgern auf den Rechner holen. Die Entwickler legen hier besonderen Wert auf die Möglichkeit, Partitionen bis hin zur Systempartition verschlüsseln zu können. Außerdem wollen sie als einzige TrueCrypt-Alternative einen uneingeschränkten und freien Zugang zu den Quell-Codes gewähren.

Schon im Jahr 2008 hatte man sich dazu entschieden, die Kompatibilität zu TrueCrypt zugunsten eines eigenen Datei-Formats aufzugeben. Die Verschlüsselung erfolgt dabei seit der Version 0.5 im XTS Modus mit den Algorithmen AES, Twofish und Serpent oder einer Kombination aus diesen. Laut den Entwicklern soll das Tool dank der Unterstützung von "Hardware AES Beschleunigung" trotzdem einen relativ uneingeschränkten Dateizugriff ermöglichen.

Neben dem Schutz von Datenträgern und Partitionen können mit DiskCryptor auch CDs, DVDs und USB-Laufwerke verschlüsselt werden. Darüber hinaus werden auch alternative Bootloader und Keyfiles unterstützt. Weitere Informationen sind auf der offiziellen DiskCryptor-Seite zu finden.

Download: DiskCryptor 1.0.802.118 - Open-Source-Verschlüsselungs-Tool


Die offizielle Alternative: GNU Privacy Guard for Windows (Gpg4Win)

TrueCrypt-AlternativenDie umfassende Lösung vom BSI: Gpg4Win Gpg4Win ist so etwas wie die hochoffizielle Lösung für Verschlüsselungs-Bedürfnisse. Das Programm ist von niemand Geringerem als dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik beauftragt worden und soll Windows-Nutzer mit einem umfassenden Paket zum Schutz von Daten versorgen.

Zur Codierung von Inhalten setzt Gpg4Win auf die quelloffenen Kryptosuite GnuPG. Darüber hinaus werden auch die E-Mail-Standards OpenPGP und S/MIME (X.509) von dem Programm unterstützt. Laut dem BSI lag der Fokus bei der Entwicklung des Tools darauf, auch Einsteigern einen direkten Zugang zu sicheren Kommunikations-Lösungen zu geben.

Um das zu erreichen, werden dem Nutzer für verschiedene Verschlüsselungs-Aufgaben relativ simple gestaltete Werkzeuge zur Verfügung gestellt. Unter anderem sind die Explorer-Erweiterung GpgEX zum Verschlüsseln von Dateien und Ordnern, die Zertifikatsmanager GPA und Kleopatra und ein Plugin für Outlook (GpgOL) in dem Gpg4Win-Paket enthalten.

Download: Gpg4Win 2.2.1 - Dateien und E-Mails sicher verschlüsseln

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden