Sony: Externe High-End-Kamera für Smartphones?

Sony, Smartphone-Kamera, Linsen-Kamera Bildquelle: Sony Alpha Rumours
Der japanische Elektronikkonzern Sony will angeblich in Kürze einen vollkommen neuen Ansatz für die Ausrüstung seiner Smartphones mit sehr hochauflösenden Kameras vorstellen. Statt eine aufwändige Optik oder einen großen Sensor in seine Geräte zu integrieren, will Sony wohl externe Kameramodule anbieten, die auf Wunsch an das jeweilige Smartphone angedockt werden können - aber eben nicht müssen.
Wie Sony Alpha Rumours unter Berufung auf eine angeblich in der Vergangenheit extrem zuverlässige Quelle und ein dem Blog vorliegendes erstes (niedrig aufgelöstes) Bild berichtet, will Sony Add-On-Linsen mit integriertem Kamera-Sensor einführen. Diese Geräte sollen also nicht nur das Objektiv, sondern auch einen Bildsensor enthalten. Hinzu kommen angeblich ein WLAN- und ein NFC-Modul, um sie mit einem Sony-Smartphone zu verbinden. Sony Exmor R Linsen-Kamera für SmartphonesSony Linsen-Kamera für Smartphones Mittels eines speziellen magnetischen Adapters wird die "Linsen-Kamera" auf Wunsch auf das Gehäuse des Smartphones gesteckt. Eigentlich kann sie aber dank eines ebenfalls enthaltenen Akkus auch getrennt vom jeweiligen Telefon verwendet werden, heißt es. Die Fotos und eine Live-Vorschau des Aufnahmemotivs werden per WLAN auf das Smartphone übertragen und dort angezeigt.

Zunächst plant Sony dem Vernehmen nach zwei Modelle, von denen eines den gleichen 20,2-Megapixel-Sensor vom Typ Exmor R mit F/1.8-Blende und 3,6-fachem optischem Zoom bieten soll wie die Sony DSC-RX100MII Digitalkamera. Zusätzlich ist angeblich ein zweites, kleineres und somit auch günstigeres Modell geplant. In diesem Fall soll zwar eine kleinerer Sensor mit geringerer Auflösung vorgesehen sein, dafür bietet diese Variante dann aber einen stärkeren Zoom heißt es.

Bisher versuchen die Smartphone-Hersteller ihre Geräte mit verschiedenen Konzepten zu einem vollständigen Ersatz für eigenständige Digitalkameras zu machen. Während Samsung zum Beispiel mit dem Galaxy S4 Zoom die Technik eines Smartphones mit der Optik einer Digitalkamera verbindet, rüstet Nokia das Lumia 1020 mit einem extrem hochauflösenden 41-Megapixel-Sensor aus, der die Optik allein durch seine Auflösung ersetzen soll. Sony, Smartphone-Kamera, Linsen-Kamera Sony, Smartphone-Kamera, Linsen-Kamera Sony Alpha Rumours
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden