Neue LEDs bringen sehr hohe Lichtleistung

Led, RGB, Array Bildquelle: Matt Mets / Flickr
Cree, ein Hersteller von LED-Leuchtmitteln, kann eine neue Leuchtdiode mit sehr hoher Lichtausbeute nun auch in der Serienfertigung produzieren und diese somit in Kürze in verschiedenen Anwendungen auf den Markt bringen. Immerhin 200 Lumen pro Watt beträgt die Ausbeute bei der LED - und dies bei Temperaturen um 25 Grad. Damit wird die Leistung der bisher besten Leuchtdioden etwa verdoppelt. Wie das Unternehmen mitteilte, geben die neuen MK-R LEDs dabei weißes Licht ab, was sie für zahlreiche Standard-Anwendungen geeignet macht.

Cree wird die neuen LEDs jetzt beispielsweise auf einem Modul anbieten, das 7 x 7 Millimeter groß und mit einer 6 Millimeter großen Lichtquelle ausgestattet ist. Dieses liefert bei einem Stromverbrauch von 15 Watt eine Leistung von 1.600 Lumen und ist je nach Bedarf mit Farbtemperaturen von 2.700 bis 7.000 K erhältlich.

In Standard-Leuchtmitteln zur Beleuchtung von Räumen kann das Produkt damit deutlich punkten. Zum Vergleich: Eine normale Glühlampe bringt es bei einer Stromaufnahme von 60 Watt etwa auf 730 Lumen. Dieser Wert wird von Energiesparlampen beim Einsatz von 14 Watt erreicht. Die MK-R LEDs bringen also hier noch einmal die Doppelte Effizienz. Led, RGB, Array Led, RGB, Array Matt Mets / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:59Gummihammer Schonhammer Ø65mm 680g Pflasterhammer AntirutschgriffGummihammer Schonhammer Ø65mm 680g Pflasterhammer Antirutschgriff
Original Amazon-Preis
13,02
Blitzangebot-Preis
10,89
Ersparnis 16% oder 2,13
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden