Deutsche Web-Anbieter punkten 2012 äußerst stark

In der Rangliste der am schnellsten wachsenden Internetseiten in Deutschland, die seit Jahren von den großen Anbietern aus den USA angeführt wurde, stehen in diesem Jahr erstmals deutsche Unternehmen ganz oben.

Das berichtet das Nachrichtenmagazin 'Focus' in seiner heutigen Ausgabe unter Berufung auf eine Analyse des Marktforschungsunternehmens Comscore. Die Ratgeber-Community Gutefrage.net, die Deutsche Telekom, die Händler C&A und Otto, das Vergleichsportal CHECK24 sowie die Sparkassen haben demnach ihre Besucherzahlen in den vergangenen zwölf Monaten am kräftigsten gesteigert.

Mit Ask Network, eBay und Amazon haben es nur noch drei Amerikaner in die Top-10 derer geschafft, die ihre Zugriffszahlen am stärksten Ausbauen konnten. Im vergangenen Jahr waren noch sechs der ersten acht Plätze von US-Konzernen belegt worden.


In der Rangliste der von den Deutschen im Jahr 2012 am häufigsten heruntergeladenen Apps für Googles Smartphone-Betriebssystem Android stammen neun aus den USA und nur der Spielehersteller Rovio aus Finnland hat es mit Angry Birds in die Top-10 geschafft. Das ergab eine Auswertung der App-Suchmaschine Xyo.net.

Deutsche Anbieter können sich in diesem Bereich bisher nicht gegen die internationale Konkurrenz behaupten. Unter die zehn beliebtesten iPhone-Apps des Jahres haben es aber immerhin drei Europäer geschafft: Der Fernsehsender RTL mit der Trainings-App für "Wer wird Millionär" sowie die Spieleentwickler Wooga aus Deutschland und Natural Motion aus Großbritannien.
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
yay, wir sind mit dabei \o/
 
seit ich deutsche anbieter meide, erhalte ich keine werbeanrufe mehr
 
Ask ist doch nur in der Liste wegen der untergemogelten Toolbars etc :D
 
@huzgu444: mein Vater benutzt es, weil es sich mit Avira installiert hat..
 
@lesnex: fail


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte