Glasfaser: Rekord von 1 Petabit/s in einem Kabel

Glasfaser, Licht, Fiber Bildquelle: Alex Blackie
Eine Entwickler-Gruppe aus Japan, die sich hauptsächlich aus Mitarbeitern mehrerer dort ansässiger Unternehmen rekrutiert, hat einen neuen Rekord bei der Datenübertragung via Glasfaser aufgestellt. Ihnen gelang es, einen Datenstrom mit einem Petabit pro Sekunde über eine Strecke von 52,4 Kilometer zu schicken.
Bei den beteiligten Partnern handelte es sich um den Telekommunikationskonzern NTT und den Hersteller elektronischer Komponenten Fujikura. Weiterhin waren die Universität von Hokkaido und als einziger nichtjapanischer Partner die Technische Universität von Dänemark an dem Entwicklungsprojekt beteiligt.

Das Glasfaserkabel, das für die Übertragung zum Einsatz kam, bestand den Angaben zufolge aus zwölf einzelnen Fasern. Um eine Ahnung von der Größenordnung der Bandbreite zu bekommen: Über die Verbindung wäre es möglich, 5.000 HD-Videos mit einer Laufzeit von je zwei Stunden in nur einer Sekunde zu übertragen. Mehr Daten wurden bisher noch nie über ein einzelnes optisches Kabel geschickt.

Die Technologie wurde jetzt erstmals auf der European Conference and Exhibition on Optical Communications (ECOC 2012), der größten Fachkonferenz für optische Telekommunikation, im niederländischen Amsterdam der Öffentlichkeit vorgestellt.

Um die fragliche Bandbreite zu erreichen, mussten die Signale so moduliert werden, dass letztlich über eine einzelne Faser 84,5 Terabit pro Sekunde übertragen werden konnten. Zusammengenommen erreichte man so letztlich 1,01 Petabit pro Sekunde. Der bisherige Rekord bei einer vergleichbaren Konfiguration lag bei 305 Terabit pro Sekunde.

Die beteiligten Entwickler gehen nicht davon aus, dass sie mit ihrer Leistung bereits an die Grenzen gehen. Sie wollen zukünftig noch weitaus höhere Bandbreiten erreichen. Zuvor geht es allerdings darum, die Technologie einem Feintuning zu unterziehen, um erst einmal noch deutlich größere Übertragungsstrecken zu erreichen. Glasfaser, Licht, Fiber Glasfaser, Licht, Fiber Alex Blackie
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr EasyAcc Monster 20000mAh Externer Akku PowerBank mit 4 USB Ausgängen (4A Eingang 4.8A Smart Ausgang) für Android iPhone Samsung HTC Smartphones Tablets -
EasyAcc Monster 20000mAh Externer Akku PowerBank mit 4 USB Ausgängen (4A Eingang 4.8A Smart Ausgang) für Android iPhone Samsung HTC Smartphones Tablets -
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 6
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden