Microsoft: Nutzer sollen ihre Handys bald schlagen

Smartphone, Windows Phone, LG Miracle Bildquelle: LG
Der Software-Konzern Microsoft hat eine Methode zum Patent angemeldet, mit der man ein Smartphone durch den Einsatz von sanfter Gewalt zur Ruhe bringen soll. Klingelt das Gerät durch einen Anruf in einem unerwünschten Moment, soll ein Schlag es zum Schweigen bringen.
"Es gibt eine Reihe von Umständen, unter denen es nötig sein könnte, ein Gerät zu kontrollieren, ohne den traditionellen Weg über die Benutzeroberfläche zu nehmen", heißt es in der Patentschrift. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn vergessen wurde, das Mobiltelefon vor einer Besprechung stumm oder in den Vibrationsmodus zu schalten.

Ein beherzter Schlag auf die Tasche soll dann dafür sorgen, dass das Klingelsignal unverzüglich unterbrochen wird. Der Stoß wird durch die Bewegungssensoren registriert und als Eingabe interpretiert, die eine unverzügliche Stummschaltung des Lautsprechers zur Folge hat.

In seiner Patentschrift (Nr.: 20.120.231.838) lässt sich Microsoft diese Methode vorsichtshalber aber nicht nur für das Abschalten von Klingeltönen, sondern auch aller anderen Geräusche, die ein Smartphone so von sich geben kann, schützen. So ließen sich auch andere unangenehme Situationen vermeiden, in denen die ausgegebenen Töne beim Hinzukommen einer anderen Person unverzüglich unterbrochen werden.

Wie es in der Patentschrift weiter heißt, könnte diese Eingabemethode aber auch für eine breitere Funktionalität genutzt werden. Insgesamt zählt das Unternehmen in seinem Patentantrag 26 verschiedene Variationen auf, wie ein Nutzer sein Handy schlagen kann. Die einfachste ist sicherlich ein doppelter Schlag, der dann statt der Stummschaltung anders interpretiert werden kann. Dadurch könnten beispielsweise auch behinderte Menschen mit gering ausgeprägten feinmotorischen Fähigkeiten in die Lage versetzt werden, ein Smartphone mit einer größeren Bandbreite an Funktionen zu verwenden. Smartphone, Windows Phone, LG Miracle Smartphone, Windows Phone, LG Miracle LG
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren84
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden