Microsoft lässt Handy-Fotos in der Cloud optimieren

Forschung & Wissenschaft Microsoft hat in diesem Jahr auf dem TechFest 2011, einer Veranstaltung der Forschungsabteilung des Unternehmens, einige Projekte gezeigt, die in der mobilen Welt zu Hause sind und zukünftig Windows Phone erweitern könnten.
Eine der gezeigten Anwendungen richtet sich an Hobby-Fotografen. Microsoft hat festgestellt, dass Handys inzwischen die am häufigsten eingesetzten Geräte zum Fotografieren sind. Statt die Aufnahmen manuell auf dem Smartphone nachzubearbeiten, soll dieser Job zukünftig in die Cloud ausgelagert werden.

Die gezeigte Anwendung überträgt alle Schnappschüsse automatisch in ein Rechenzentrum von Microsoft, wo dann diverse Optimierungen am Bild vorgenommen werden, beispielsweise Kontrast und Schärfe. Anschließend wird das bearbeitete Foto wieder zum Smartphone zurückgeschickt. Vorteil dieser Methode ist die Einsparung von Energie, da der Prozessor des mobilen Geräts die Rechenarbeit nicht übernehmen muss. Laut den Microsoft-Forschern liegt das Ergebnis auch schneller vor. Nachteilig ist allerdings das erhöhte Datenaufkommen.

Ein weiteres Projekt, das bereits mit Hilfe einer unveröffentlichten App für Windows Phone 7 genutzt werden kann, betrifft die Kontaktverwaltung. Da die Anwender beim Suchen einer bestimmten Person Fehler bei der Eingabe machen, hat man eine Technologie entwickelt, die diese Fehler verzeiht und dennoch das gewünschte Ergebnis ausgibt. Das funktioniert bereits in mehreren Sprachen, darunter Deutsch.

Ob und wann diese Projekte in das mobile Betriebssystem einfließen, wurde auf dem TechFest 2011 nicht diskutiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden