Trotz Notebook-Boom: Monitor-Absatz steigt wieder

Display, Dell, LCD Bildquelle: Maximumpc
Trotz des weiterhin boomenden Absatzes von Notebooks und dem nachlassenden Interesse an Desktop-PCs können die Hersteller von Monitoren in diesem Jahr mit wachsenden Absatzzahlen rechnen. Dabei wird die Marke von 6 Millionen Stück in Deutschland voraussichtlich überschritten.
Der Absatz steigt hierzulande in diesem Jahr um 2,2 Prozent auf 6,1 Millionen Geräte, so eine Prognose des IT-Branchenverbandes BITKOM auf Basis von Zahlen des Marktforschungsinstituts EITO. Die Verkaufszahlen waren in den Jahren zuvor rückläufig, was vor allem dem Notebook-Boom geschuldet war.

"Viele Unternehmen und Verbraucher tauschen derzeit ihre Flachbild-Monitore aus. Dabei profitieren sie von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem kaufen immer mehr Laptop-Nutzer einen externen Monitor für die Arbeit am Schreibtisch", erklärte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder die Trendwende.

Zwischen 2010 und 2012 ist der Durchschnittspreis von Monitoren um 18 Prozent von 181 auf 150 Euro gesunken. Dadurch gingen die Umsätze 2011 um 16 Prozent zurück. 2012 werden sie durch die steigenden Verkaufszahlen aber voraussichtlich stabil bleiben. Hochwertige Monitore gibt es mittlerweile schon ab 80 Euro. Ein 22-Zoll-Display mit guter Bildqualität ist ab etwa 100 Euro zu haben.

Ein externer Monitor ist bei der Verwendung eines Notebooks durchaus sinnvoll, wenn länger an dem Gerät gearbeitet wird. Und dabei geht es nicht nur um die größere Arbeitsfläche. Der integrierte Bildschirm eines portablen Rechners steht auf dem Schreibtisch meist zu tief, um eine gesunde Sitzhaltung zu ermöglichen.

Laut einer BITKOM-Erhebung sitzt fast ein Viertel (23 Prozent) aller Bundesbürger täglich fünf Stunden oder länger vor dem Computer. Besonders hoch ist die Nutzungsintensität bei jungen Erwachsenen und Erwerbstätigen. Gerade diesen hilft ein höher angebrachter, externer Monitor, den Rücken zu schonen. Display, Dell, LCD Display, Dell, LCD Maximumpc
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden