Apple iOS 4.3.1 steht offiziell zum Download bereit

Handys & Smartphones Die Entwickler von Apple haben die Version 4.3.1 des mobilen Betriebssystems iOS zum Download freigegeben. Auch für iPhone-Nutzer aus Deutschland steht das Update inzwischen über iTunes bereit. Entgegen den in den letzten Tagen bekannt gewordenen Vermutungen bringt iOS 4.3.1 nur einige kleinere Verbesserungen mit. Wie aus dem zugehörigen Changelog hervor geht, betrifft das unter anderem einen sporadisch auftretenden Grafikfehler beim iPod Touch der vierten Generation.

Apple iOS 4.3.1Apple iOS 4.3.1 Zudem wurde die Lösung für ein Problem beim Verbinden mit einigen mobilen Netzwerken gefunden. Nach der Installation der neuen iOS-Version soll es überdies zu keinem Bildschirmflimmern mehr kommen, wenn der Apple Digital AV Adapter verwendet wird.

Die letzte Änderung stellt die Behebung eines Problems beim Authentifizieren mit einigen Webdiensten für Unternehmen dar. Vermutungen über eine mögliche Problemlösung im Zusammenhang mit einem gesteigerten Akkuverbrauch haben sich nicht bewahrheitet.

Wie bereits angesprochen kann das Update, welches für das iPhone 4, iPhone 3GS, iPad, iPad 2 sowie die dritte und vierte Generation des iPod Touch angeboten wird, ab sofort über iTunes heruntergeladen werden.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden