Sega: Videospiele unterhalten Männer auf dem Klo

Weitere Konsolen Der japanische Spielehersteller Sega will Männer nun auch bei ihrem Besuch auf der Toilette unterhalten und hat ein Videospiel-System für Urinale entwickelt.
Aktuell wird das neue Produkt auf verschiedenen öffentlichen Toiletten in Tokio getestet. Über dem Becken hängt dort jeweils ein kleines Display, auf dem verschiedene Spiele dargestellt werden können. Die Steuerung erfolgt über Sensoren im Inneren des Urinals.



Toiletten-Besucher können in einem der bereitgestellten Spiele beispielsweise versuchen, mit ihrem Urinstrahl ein virtuelles Graffiti zu entfernen. In einem anderen Titel hat Sega Wettkämpfe von Sumo-Ringern umgesetzt.

In einer dritten Variante steuert man einen virtuellen Windstoß und muss versuchen, einer jungen Dame den Rock nach oben zu blasen. Nachdem eines der kurzen Spiele abgeschlossen ist, bekommt der Besucher über das Display Werbung angezeigt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden