20 Mio. Deutsche nutzen das Web für ihre Hobbys

Wirtschaft & Firmen Rund 20 Millionen Deutsche nutzen das Internet zur Beschäftigung mit ihren Hobbys. Das entspricht 39 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren.
Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Forsa im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM hervor. "Auch bei sehr exotischen Hobbys findet man im Internet Informationen und Gleichgesinnte", kommentierte BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheer den Trend. Online-Händler und Auktionsplattformen bieten zudem gute Chancen, seltene Sammlerstücke zu finden.

Männer nutzen das Internet intensiver für Hobbys. So beschäftigen sich 47 Prozent der männlichen Nutzer online mit ihren Steckenpferden, aber nur 31 Prozent der weiblichen. Auch zwischen Ost und West gibt es ein Gefälle: 45 Prozent der ostdeutschen Anwender nutzen das Web für Hobbys, aber nur 38 Prozent der Westdeutschen.

Auffällig sei zudem, dass vor allem die jüngeren Generationen online ihre Hobbys pflegen. Unter den 18- bis 29-Jährigen beschäftigt sich fast jeder Zweite (45 Prozent) im Web mit einem oder mehreren Hobbys. Dagegen nutzen ältere Onliner ab 65 das Netz nur zu 29 Prozent für ihre Hobbys.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr USB 3.0 HUB -U-VDE0010
USB 3.0 HUB -U-VDE0010
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden