Windows HPC Server 2008 R2 ist veröffentlicht

Windows Server Der Software-Konzern Microsoft hat seinen Windows HPC Server 2008 R2 fertiggestellt. Das neue Betriebssystem für Supercomputer steht ab sofort zur Verfügung. Die erste Beta des Produkts hatte das Unternehmen bereits im Herbst des letzten Jahres bereitgestellt. Im April folgte dann die zweite Vorabversion. Im Laufe des Sommers konnte das Unternehmen schließlich vermelden, dass der Release to Manufacturing (RTM)Status erreicht wurde.

Eine der wichtigsten Neuerungen gegenüber dem Vorgänger dürfte die verbesserte Skalierbarkeit des Systems sein. Hinzu kam aber auch eine optimierte Anbindung an Windows 7-Client-Systeme und eine bessere Integration von Excel.

Weiterhin hat Microsoft an der plattformübergreifenden Integration gearbeitet. Das soll Anwendern zugute kommen, die sowohl HPC Server als auch Linux auf ihren Supercomputern einsetzen.

Die Entwickler bei Microsoft haben auch schon mit der Arbeit am ersten Update begonnen. Dieses soll dann ein besseres Management bei der Anbindung von Systemen an Dienste in der Azure-Cloud bieten. Einen Veröffentlichungstermin nannte Microsoft hierfür aber noch nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden