Tablets sind aktuell begehrteste Computing-Produkte

Notebook Tablet-Systeme sind derzeit die begehrtesten Produkte im Computing-Bereich. Das geht aus einer aktuellen Analyse durch das Marktforschungs-Unternehmen Forrester Research hervor. Demnach planen 14 Prozent der Befragten aus den USA, sich binnen der kommenden zwölf Monate ein entsprechendes Produkt zu kaufen. Vor allem Apples iPads stehen dabei auf den Wunschlisten, aber auch alternative Tablets können durchaus mit Interesse rechnen.

Der Kauf eines neuen Notebooks ist bei 13 Prozent der Befragten geplant. 11 Prozent wollen sich einen E-Book-Reader zulegen. Das Interesse an Netbooks ist zuletzt zurückgegangen. Deren Anschaffung ist nur noch bei 8 Prozent geplant. Einen Desktop-PC wollen 4 Prozent kaufen.

Die Studie zeigte auch die hohe Effektivität von Apples Marketing-Maschinerie - oder aber das Unvermögen der Konkurrenz. Lediglich 10 Prozent der Befragten wussten überhaupt, dass es Alternativen zum iPad gibt. Von diesen konnte aber wiederum ein Großteil keinen konkreten Wettbewerber benennen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,07
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,83
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden