Amazon: Kindle DX anscheinend mit 9,7-Zoll-Display

Monitore & Displays Nachdem wir erst gestern darüber berichtet haben, dass Amazon anscheinend schon in Kürze eine größere Variante seines E-Book-Readers Kindle vorstellen will, sind nun erste Informationen zu dem neuen Gerät aufgetaucht. Wie die Kollegen von 'Engadget' berichten, soll der vor allem für das Lesen von Zeitungen, Magazinen und Lehrbüchern optimierte Kindle DX über ein 9,7 Zoll großes Display verfügen und erstmals auch einen integrierten PDF-Reader mit sich bringen. Das Display des aktuellen Kindle-Modells hat eine Größe von sechs Zoll.


Das Bild soll Engadget zufolge den neuen Kindle DX zeigen.

Marktbeobachter sehen in der Entwicklung von E-Book-Readern mit größeren Bildschirmen eine Chance für die angeschlagene Zeitungsindustrie. Der Grund hierfür ist, dass die Verlage durch die größeren Displays auch weiterhin am klassischen Zeitungs-Layout festhalten könnten.

Wie das 'Wall Street Journal' erfahren hat, sollen Studenten der Case Western Reserve University in Cleveland im Rahmen eines Pilotversuchs noch diesen Herbst mit dem neuen Kindle DX ausgestattet werden. Auf dem Gerät sollen dabei beispielsweise Lehrbücher für die Fächer Chemie und Informatik vorinstalliert sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr JL 4-fach Steckdosenleiste mit zwei USB Ladebuchsen (2100mA) , Überspannungsschutz, Schalter und Kinderschutz, TÜV Sicherheit geprüft mit GS SiegelJL 4-fach Steckdosenleiste mit zwei USB Ladebuchsen (2100mA) , Überspannungsschutz, Schalter und Kinderschutz, TÜV Sicherheit geprüft mit GS Siegel
Original Amazon-Preis
13,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,81
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,09
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden