Kunden verklagen Amazon wegen Kindle-Gehäuse

Monitore & Displays Kunden des Online-Einzelhändlers Amazon streben in den Vereinigten Staaten eine Sammelklage gegen das Unternehmen an. Der Grund dafür ist ein angeblicher systematischer Gehäusefehler beim beliebten E-Book-Reader Kindle 2. Dieser Fehler soll dafür sorgen, dass das 359 US-Dollar teure Gerät regelrecht auseinanderbröckelt. Wie Matthew Geise, einer der Kläger erklärte, habe das Gerät nach einiger Zeit Risse im Gehäuse bekommen und der Bildschirm sei daraufhin während der Nutzung häufiger eingefroren.

Wie aus der Klageschrift hervorgeht, wollte Geise das Gerät auf Garantie bei Amazon reparieren lassen. Der Online-Einzelhändler teilte ihm jedoch mit, dass lediglich der Bildschirm repariert würde, nicht jedoch die Risse im Gehäuse. Diese seien Amazon zufolge durch unsachgemäße Nutzung entstanden und die Reparatur würde 200 US-Dollar kosten.

Geise, der sich sicher ist, dass das Gerät nie unsachgemäß benutzt wurde, sieht sich in seiner Meinung auch durch einen Amazon-Mitarbeiter bestätigt. Dieser soll bestätigt haben, dass Risse im Gehäuse des Kindle 2 ein häufiges Problem des E-Book-Readers seien. Amazon selbst wollte sich bislang nicht zur Klage äußern.

Neben Geise melden sich nun immer mehr Amazon-Kunden zu Wort, die ebenfalls Probleme mit einem kaputten Gehäuse beim Kindle der zweiten Generation haben. Beth Terrell, die Anwältin von Geise, ist sich sicher, dass die kaputten Kindle-Gehäuse ein riesiges Problem für Amazon darstellen. Die bislang bekannt gewordenen Fälle seien nur die Spitze des Eisberges.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,00
Ersparnis zu Amazon 64% oder 8,99
Nur bei Amazon erhältlich

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden