Simyo: Einen Monat mobil im Internet für 10 Euro

Mobiles Internet Der Mobilfunk-Discounter Simyo bietet ab dem 17. November eine neue Datenoption. Für 9,90 Euro kann das Internet einen Monat lang unterwegs genutzt werden, wenn man das Datenlimit einhält. Dieses liegt bei einem Gigabyte. Wer also regelmäßig unterwegs online sein will und dabei nicht unbedingt Wert auf größere Downloads legt, dürfte mit dem neuen Tarif deutlich preiswerter fahren als mit vollständigen Flatrates oder herkömmlichen Volumentarifen.

Die Datenoption kann zu Simyo-Tarifen hinzugebucht werden und verlängert sich zu jedem neuen Monat automatisch. Eine Abbestellung ist den Angaben zufolge aber jederzeit möglich. Wird das Limit überschritten, kostet jedes weitere Megabyte eine Gebühr von 24 Cent.

Wie Simyo-Produktmanager Christoph Renner erklärte, sei die Datennutzung seit der Senkung der normalen Gebühren auf 24 Cent pro Megabyte bereits deutlich gestiegen. Da offensichtlich Interesse bei den Kunden bestand, habe man auch über einen Pauschaltarif nachgedacht.

"Die Modelle des Wettbewerbs, wie die Tages-Flat, haben uns nicht überzeugt. Zu unflexibel, zu teuer in der regelmäßigen Nutzung", so Renner. Man hofft nun, mit dem neuen Angebot die Bedürfnisse der Kunden besser zu treffen. Die Datenübertragung erfolgt über das UMTS-Netz von E-Plus.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden