Simyo: Einen Monat mobil im Internet für 10 Euro

Mobiles Internet Der Mobilfunk-Discounter Simyo bietet ab dem 17. November eine neue Datenoption. Für 9,90 Euro kann das Internet einen Monat lang unterwegs genutzt werden, wenn man das Datenlimit einhält. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super Sache!!! und günstig weiß einer etwa wie lange man ins i-net kann ohne etwas zu saugen halt nur surfen um auf 1gb zu kommen?
 
@jenzy: zum reinen surfen brauchst du sicher keinen gb pro monat. ich habe selbst mit exzessiver nutzung meines 6210 navigators und ständiger verbindung ins umts netz und kleinen transfers im kb bereich (nokia maps holt zusätzliche infos ) um die 100 mb letzten monat.
 
@Rikibu: 100 MB nennst du "intensive" Nutzung? Das ist doch eigentlich recht wenig. Ich surfe täglich, höre immer wieder mal unterwegs Internetradio, nutze Maps recht häufig und natürlich auch E-Mail und komme so auf 600-700 MB im Monat.
 
@jenzy: Naja mir würden 500MB für 5€ sehr zusagen, da ich zuhause mein DSL habe in der uni wlan aber um ab und zu mal per UMTS surfen zu können würden 500mb sehr gut ausreichen :) und vergleichsweise günstig. So würde man normal für 5€ 20mb bekommen wobei da das P/L verhältnis mir noch zu teuer ist. Also Simyo: 5€ 500MB und ich bin dabei!
 
@telejunky: Also mit einem 384 Kb Verbindung könntest du auch 6,25 Stunden saugen.

Ist halt die Frage was du im Internet machst normal seiten und so würd ich mal sagen mehr als 50MB pro Stunde braucht man net
 
@jenzy: also ich hatte mal einen volumen rechner von der telek. Ohne was zu laden einfach nur rumclicken und chatten hatte ich im monat 300 MB manchmal auch 500 MB wenn auf youtube oder so. 1 GB reicht für mobiles surfen etc. völlig aus.
 
@jenzy: Hab mein iPhone seit drei Monaten. 1ter Monat 250 MB, 2ter Monat 110 MB, letzter Monat 70 MB... Das Ding ruft alle 30 Min vier Postfächer ab. Surfe Täglich ein paar Seiten an. Youtube oder sowas sehr selten... Daheim bin ich in meinem WLAN. Keine dicken Downloads.
 
Simyo, weil einfach einfach einfach ist, sry der Satz musste hier gesagt werden :-P
 
na toll, jetzt hab ich schon nen Vertrag bei O2 mit HTC Diamond mit 200mb für 10€/Monat.
Hätt ich das gewusst, hätt ich mir das TD so gekauft und die Simyo Karte dazu.
Wär billiger geworden
 
Nur die Frage was kostet das auserhalb des Netz? SMS? >Telefonie?
 
@Squall: Zitat "Die Datenoption kann zu Simyo-Tarifen hinzugebucht werden" Öhm ... SMS/Telefonie wie der Grundtarif?
 
@Squall: ich bin bei simyo und kann dir sagen.. super laden, den die da haben. telefonie und sms egal in welches netz und welcher tageszeit 9c/min.
24cent pro MB Datenvolumen... und ich muss gerade mal rechnen, ob sich das dann für mich rechnet mit den 10€ ...
 
gute Sache, nur leider ENetz.
 
@Forum: Das ist meiner Meinung nach ein Vorurteil geworden. Klar am Anfang hatte Eplus eine grauenhafte Netzabdeckung aber mittlerweile bemerke ich keine Differenzen mehr zu D1 oder D2. Und das obwohl ich mittem im Wald lebe!
 
Wieviel ziehen eig. so die YouTube Streams? Hab ein 3Gm jedoch zurzeit mit Base. Evtl. würd ich unterwegs mal kurz so reingehen, ohne Flat. Aber ich hab ein bisschen Angst, dass es doch viel zu viel werden könnte.
 
@alexey2k: Also für YouTube ist das glaub ich nich so ganz gedacht.. Da biste je nach Video und Quali von 2 MB bis 50 oder mehr dabei :)
 
@alexey2k: Pass bloss auf! BASE ist internetmässig echte Abzocke! Bei denen kostet ein MB für Vertragskunden ohne Datenoptionen nach wie vor 6 Euro. Ist ne ganz ganz böse Kostenfalle. Habe den Fehler gemacht, als ich mein Handy neu hatte (das erste mit Webbrowser). Dachte mir auch: geh mal ein bisschen surfen damit, sooooooooo teuer kann das nicht sein. War ca. 1 Stunde online. Auf ein paar Newsseiten, habe mir einige Bilder runtergeladen. Ergebnis: Über 60 Euro auf der Rechnung... Ist wirklich unverschämt von E-Plus, dass sie auf ihren eigenen Prepaid-Karten 24ct. / MB anbieten und ihre langjährigen Vertragskunden mit 6 Euro abzocken :(
 
1GB? Ich hab bei 3 Österreich 3GB und 1000 Gratis SMS für 5€ im Monat... Und dazu kommt noch 95% UMTS Netzabdeckung, Gratis Mobile TV über UMTS, kann gratis (video-) telefonieren mit anderen 3 Kunden, usw.
 
@aney1: oO Ich glaub ich zieh nach Österreich.. Son Vertrag wärs echt wert.. Warum gibts so was in Deutschland nich hää??
 
@TheUntouchable: frag ihn mal was er für sein DSL zahlt....das was die Ösis an schönen Handy Tarifen haben, haben wir an DSL Tarifen.
 
@Forum: stimmt leider...
Ich zahl für ADSL(Flat 2Mbit) & Telefon(nicht Flat) 25 €.
Das blöde ist ja dass 8MBit Flat + Telefon für Neukunden nur 20€ kostet...
Scheiß Telekom...
 
Tolle Sache ... nur E-Plus halt. Was nützt mir ein günstiger Tarif, wenn der Netzausbau kacke iss. Sorry.
 
@Marlon: meine Rede.
 
@Marlon: also ich hatte noch nie probleme mit meiner simyo karte bzw. dem e-netz. und wenn man das telefon nun mal nich nutzen kann, dann muss es eben auch mal ohne gehen. ganz schön schlimm wie abhängig so mancher von sonem scheiss handy schon ist.
 
Wäre lobenswert, wenn da jetzt andere Anbieter noch hinterher ziehen. Zum unterwegs surfen per Laptop hab ich eine O² Loop Card mit Flat für 25&$8364: im Monat. Leider kann man dann mit dieser nicht telen. Handy läuft über D1 ... Also schon nervig ständig zig Karten mit sich rumschleppen zu müssen, nur um alle billig-Angebote nutzen zu können.
 
ich will ja nix sagen, aber da kann man schon fast überlegen ob man nicht die flat von base nimmt für 25 eus im Monat bzw. 20 eus wenn man online bestellt
 
@Schweini: wenn dann O2, da ist das Netz zwar nicht so gut wie bei den großen aber deutlich besser als EPlus. Vorallem gibts in größeren Städten mitlerweile HSDPA.
 
@Schweini: Hat Base nicht nur WAP für 20€ im Monat?
 
@peer_g: Nope, Base bietet mittlerweile ne (fast echte) Datenflat für nen Zwanni an + 3 Eur monatlich für den UMTS-Stick. Bis zu nem Volumen von 10GB gibts UMTS-Geschwindigkeit, danach nur noch GPRS (aber immerhin ist das Ganze ohne Kostenfalle wie bei den anderen Anbietern, die ordentlich abzocken wenn man drüber kommt). Ist finde ich derzeit das beste Angebot auf dem Gebiet und hab da selbst vor 2 Wochen auch zugeschlagen.
 
Als echter Ersatz für einen DSL-Anschluss nicht so ganz zu gebrauchen, da einen die Bandbreite nicht gerade vom Hocker haut. Deshalb habe ich neben dem DSL-Anschluss Wertkarten-Internet. Das reicht zum Surfen und eMail schauen unterwegs. Weiß nicht wie die Angebote in DE sind, aber ich finde dieses (meines) hier recht ansprechend: https://www.yesss.at/diskont-surfen/bestellung.php?aid=6
 
ah okay über UMTS... aber ohne HSDPA... dann isses schon wieder uninteressant
 
Ist zwar ein wenig Offtopic aber da ich Simyo Kunde bin und ich ernsthaft über den Tarif nachdenke meine Frage: Gibt es ExpressCard34 für den Laptop in denen man die Simkarte rein stecken kann für UMTS überhaupt einzeln zu kaufen? Ich dachte die bekommt man immer nur in Verbindung mit einem Vertrag. Falls doch, kann mir jemand eine empfehlen ?
 
@Law90: ja gibts schon, ist nur unbezahlbar z.b. vodafone 400 öken für ne express card oder usb stick version. sonst würd ich in ebay mal nach express card + umts suchen.
 
@spongebong: Danke, die Preise bei Vodafon sind ja wirklcih gepfeffert. Da gefällt mir ebay schon besser. Wäre noch interessant ob man den Tarif auch einzeln nutzen kann. Also nur 10€ im Monat und nichts weiter da es bei Simyo keine Zweitkarten gibt :(
 
Hmm, das sind gute Nachrichten. Ist für mich als iPhone + Simyo-Nutzer ganz nett. Mal eben durchrechnen...
 
och ne.... sagtmal... reichen die Werbebanner nich mehr mädelz?.... (Schleich-)Werbung wohin das Auge blickt....
 
@Stefan_der_held: Wo ist DER Werbebanner? Schonmal dran gedacht, dass Werbebanner von vielen ggf. gefiltert werden, das Angebot aber dennoch für selbige interessant sein könnte!? Wenn's DICH NICHT interessiert -> Augen zu und nächste News! So einfach kann's sein... Deiner ist der einzige negative Kommentar dieser Art, fällt dir etwas auf?
 
@Stefan_der_held: Also ich empfand die News nicht als Werbung. Im gegenteil, ich hätte sonst nie davon erfahren wenn nicht hier. Muss dir also leider ne (-) geben :/
 
was mich stört sind die 24Cent nach 1GB. Man bekommt sicherlich keine Warnung und muss somit wieder selber aufpassen! Das gefällt mir nicht!
 
@Desperados: Jedes für wirkliches Surfen geeignete Handy hat die Möglichkeit eines Traffic-Counters (unter Windows Mobile gibt's ihn zum nachinstallieren, auf'm iPhone ist er gleich an Bord).
 
@e-chr1s: und wenn ich die karte öfter mal in anderen Geräten verwende? z.B. mal Notebook, mal handy? Dann darf ich rechnen! Allerdings schreibt heise.de, dass man bei erreichen des Limits eine SMS bekommt! Das ist ja schon mal gut!
 
@Desperados: Du hast recht, der Tarif ist nicht idiotensicher und deswegen nicht für jeden geeignet.
 
Hoffe d-netz discounter ziehen da nach... aben so wie mit usb sticks fürn lappi... d-netz is und bleibt im datensektor ala hsdpa/hsupa nachwievor die nr1 :)
 
Das gibts doch schon lange!
1&1 bietet das schon seit langem an als Handyvertrag.
9,99 €für Internet Flat, E-Mail Flat Habe das selbst für mein iPhone seit 3 Monaten und es funktioerniert einwandfrei.
 
@patch21:
Hier gehts aber nicht um einen Vertrag!
Bei einem PRepaid Anbieter ist das schon revolutionär!
Ausserdem kommen bei Verträgen noch andere Sachen hinzu.
Meistens kosten sms o.ä. um einiges mehr als 9c/Min!
Ich finde das Angebot Hammer!
 
Ich finds auch klasse! Ich hatte denen zu dem Thema Internet Flat mal ne Email geschrieben und jetzt machen sie es tatsächlich. Super Simyo! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles