Windows XP SP2 - Aufschubfrist bald abgelaufen

Windows Ab dem 12. April 2005 kann man den Download des Service Packs 2 für Windows XP nicht mehr aufschieben. Microsoft hatte allen Anwendern ermöglicht, den Download und die Installation des SP2 für Windows XP via Automatische Updates (AU) und Windows Update (WU) aufzuschieben. Gerade Unternehmen haben von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht, weil sie das Service Pack 2 lieber zentral nach ausgiebigen Kompatibilitätstests verteilt haben.

Alle Computer, die bis jetzt Download und Installaton des SP2 aufgeschoben hatten, werden ab dem 12. April diesen Jahres keine Möglichkeit mehr dazu haben. Dann wird das SP2 auf diesen PCs automatisch via AutoUpdate bzw. WindowsUpdate heruntergeladen und installiert.

Da wohl ein kleines Missverständnis entstand, hier eine Klarstellung. Ab dem 12. April wird bei allen Anwendern, die zuvor von dem Patch Temporarily Block Delivery of Windows XP SP2 Gebrauch gemacht haben, um die Installation des Service Pack 2 für Windows XP zu verhindern, das Service Pack 2 heruntergeladen und installiert. Automatisch geschieht das nur via Automatische Updates (AU), sofern dieser Dienst überhaupt auf dem Rechner aktiviert ist. Außerdem wird das Service Pack 2 dann auch bei Windows Update in der Liste der kritischen Updates erscheinen. Hier kann jedoch der Anwender immer noch entscheiden, ob er es installieren will oder nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren259
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden