Künftige AMD-CPUs laufen auf heutigen Mainboards

Hardware Wer schon ein Athlon-64-Mainboard hat oder sich noch nicht sicher war, braucht nicht zu bangen, ob neu erscheinende 64-bit-Prozessoren von AMD noch kompatibel sind. AMD kündigt an, das alle im nächsten Jahr erscheinenden Prozessoren auf den jetzigen Mainboards laufen werden. Es soll Varianten für Sockel 754, 939 und 940 geben. Besonders konzentriert sich AMD bei den künftigen CPUs auf eine Erhöhung des HyperTransport-Busses auf bis zu 1.000 MHz sowie die bessere Anbindung an PCI-Express, der künftigen Standard-Schnittstelle für Steckkarten. Mit dem flexiblen Protokoll ist es laut AMD möglich, dass verschiedene Spezifikationen zugewiesen werden. So laufen für 800 MHz spezifizierte CPUs derzeit in manchen Systemen etwa mit 600 MHz. Ebenso werden künftig Prozessoren, die für 1.000 MHz HyperTransport spezifiziert sind, abwärtskompatibel zu heutigen 800-MHz-Systemen sein.

Quelle: chip.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden