Gmail schreibt eure Nachrichten bald zur Hälfte von allein

Gmail, Google Mail, mailing Bildquelle: Google
Das Entwickler-Team hinter Googles E-Mail-Dienst Gmail macht nach der großen Überarbeitung, die vor einigen Tagen präsentiert wurde, keineswegs eine Pause. Jetzt legt man hier mit der Anbindung eines KI-Systems nach, durch das das Verfassen von Nachrichten mit wesentlich weniger Tipp-Aufwand verbunden sein soll.
Das neue Feature namens "Smart Compose" ist ein wenig mit dem schon länger verfügbaren "Smart Reply" vergleichbar, geht allerdings weit darüber hinaus. Statt kurzer Nachrichten, mit denen sich beispielsweise eine Termin-Anfrage bestätigen oder ablehnen lässt, soll die neue Funktion nun beim Verfassen längerer Mitteilungen helfen. Hier funktioniert sie ähnlich wie das Auto-Complete in einigen Textverarbeitungen, nur eben für komplette Sätze.

Das KI-System hinter dem Feature analysiert dafür unter anderem das Schreibverhalten des jeweiligen Anwenders und passt sich an dessen Stil an. Die Vorschläge sollen aber auch inhaltlich funktionieren, so dass die KI sowohl allgemeine Zusammenhänge kennen als auch die Vorlieben des Autors mit der Zeit besser kennenlernen muss.



Ein sehr umfangreiches Auto-Complete

Das beginnt dabei, dass bereits beim Anlegen einer neuen E-Mail eine passende Anrede eingefügt wird. Anschließend vervollständigt das System ziemlich schnell angefangene Sätze und bezieht sich dabei auf den Kontext der bereits vorhandenen Inhalte. Durch das Drücken der Tab-Taste kann der angezeigte Vorschlag übernommen werden, wenn das System nicht richtig liegt, tippt man hingegen einfach weiter.

Laut den Google-Entwicklern soll Smart Compose binnen der kommenden Wochen bei den Privatnutzern von Gmail erscheinen. Kunden der G Suite bekommen es in den kommenden Monaten mit in ihre E-Mail-Oberfläche geschoben. Wer die Funktion früher testen will, kann sie zuvor in beiden Umgebungen bereits im Hauptmenü als experimentelles Feature aktivieren. Google, Mail, Gmail Google, Mail, Gmail Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:15 Uhr Excelvan - USB 3.0 Externes festplatten Gehäuse für 2.5/3.5 Zoll HDD SSD SATA (I / II / III) , keine zusätzlichen Treiber benötigt, Festplatten Docking Station mit Dual Slots Offline Clone FunktionExcelvan - USB 3.0 Externes festplatten Gehäuse für 2.5/3.5 Zoll HDD SSD SATA (I / II / III) , keine zusätzlichen Treiber benötigt, Festplatten Docking Station mit Dual Slots Offline Clone Funktion
Original Amazon-Preis
31,99
Im Preisvergleich ab
31,99
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 69% oder 22
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden