Gerücht: iPhone 8 Product Red-Edition soll noch heute starten

Smartphone, Apple, Iphone, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Alarm, Product Red Bildquelle: Apple
Schon vor einigen Tagen kamen Gerüchte auf, dass Apple das iPhone-8-Modell schon bald auch in einer roten Version, der Product-Red-Edition, auf den Markt bringen will. Nun erhärteten sich die Hinweise durch eine interne Info, die den Start angeblich noch heute zu bestätigen scheint. Über den US-Provider Virgin Mobile ist eine entsprechende Veröffentlichungs-Mitteilung für ein iPhone 8 und iPhone 8 Plus in der Product-Red-Edition geleakt worden. Das berichtet das Online-Magazin MacRumors und bezieht sich dabei auf ein ihnen vorliegendes Memo. Demnach soll der Verkaufsstart der exklusiven Edition noch heute starten. Das Datum soll zumindest für die USA gelten, von der Verfügbarkeit bei Anbietern in Deutschland ist bisher noch nichts offiziell nach außen gedrungen.

Apple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special Edition
Apple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special EditionApple iPhone 7 (PRODUCT) Red Special Edition

Apple hatte die Product Red iPhone 7-Modelle im vergangenen Jahr im März angekündigt. Daher hatten auch viele Experten erwartet, dass das in diesem Jahr ebenso gehandhabt wird. Nachdem es aber auch Gerüchte gab, dass die roten Modelle nicht sonderlich beliebt waren (es gibt keine offiziellen Verkaufszahlen von Apple), war bisher ein erneuter Versuch mit dem iPhone 8 noch vollkommen offen. Erst die internen Memos von Apple an Virgin Mobile brachten nun wieder neue Informationen.

Förderprojekt im Kampf gegen AIDS

Im vergangenen Jahr hatte Apple die Product Red iPhones nur jeweils in der Spitzen­aus­stat­tung angeboten. Das wäre beim iPhone 8 und iPhone 8 Plus dann wahrscheinlich die Version mit 256 Gigabyte internem Flash-Speicher, die in Deutschland aktuell bei Apple 969 Euro und 1079 Euro kosten.

Die Product Red-Editionen sind bei Apple seit vielen Jahren im Programm. Unter anderem gab es verschiedene iPod-Modelle, aber auch einen Mac Pro in der Serie, mit der nicht nur Apple ein Förderprojekt im Kampf gegen AIDS und HIV unterstützt.

U2-Frontmann Bono und DATA-Chef Bobby Shriver hatten die Product Red-Aktionen ins Leben gerufen. Bei Geräten, die mit diesem Label versehen werden, spenden die Unternehmen einen Anteil ihres Gewinns an den Global Fund to Fight AIDS, der weltweit HIV/AIDS-Programme unterstützt.

Siehe auch: Smartphone, Apple, Iphone, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Alarm, Product Red Smartphone, Apple, Iphone, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Alarm, Product Red Apple
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden