Facebook kopiert bei Reddit und testet Downvote-Knopf für Kommentare

Facebook, Social Network, Social Media, dislike Bildquelle: Facebook
Der Like-Button bei Facebook könnte bald Konkurrenz bekommen, zu­min­dest was Kommentare betrifft. Wie einige Facebook-Nutzer melden, testet das soziale Netzwerk aktuell einen Downvote-Knopf mit ihren Pro­fi­len. Einen Dislike-Button soll es aber weiterhin nicht geben.
Hitzige Facebook-Debatten könnten künftig noch kontroverser werden, sollte Facebook den aktuell im Test befindlichen Downvote-Button einführen. Entdeckt wurde das Feature von einigen Nutzern, mit deren Konten Facebook aktuell den Bewertungsknopf ausprobiert. Den von vielen seit Jahren geforderten Dislike-Knopf bliebe Facebook zwar mit der Down­vote-Funktion schuldig. Mark Zuckerbergs frühere Aussage, dass man keinen Me­cha­nis­mus zum "negativ abstimmen" zu einem Post eines anderen Nutzers schaffen wolle, scheint aber wohl nicht mehr in Stein gemeißelt zu sein.


Auf Nachfrage betonte Facebook aber, dass es sich beim Downvote-Button nur um sehr ein­ge­schränk­te Tests innerhalb der USA und es sich bei der Taste explizit nicht um einen Dislike-Knopf handele. Die neue Funktion würde zudem nur mit Kommentaren zu Beiträgen auf öf­fent­li­chen Seiten getestet.

Reddit-Mitbegründer fühlt sich geehrt

Der Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian Sr., der von den Tests inzwischen Wind bekommen hat, fühlt sich jedenfalls geschmeichelt. Jetzt, wo Facebook die von Reddit genutzte Funktion tes­te, wünschte er sich, diese in der Ver­gan­gen­heit patentiert zu haben. Up- und Downvoting von Kommentaren ist alles andere als ein neuer Hut. Bei WinFuture gibt es eine entsprechende Funktion bereits seit 2008 und wir haben damit gute Erfahrungen gemacht.

Welche Auswirkungen der Downvote-Button für öffentliche Debatten auf Facebook hätte, kann nur spekuliert werden. Von massiver Manipulation durch tau­send­fach klickende Online-Promoter aus Ent­wick­lungs­län­dern, bis hin zu einer selbst­re­gu­lie­ren­den Wirkung bei Fake-News durch en­ga­gier­te Nutzer ist eigentlich alles denkbar. Ob die Funktion funktioniert, dürfte auch von Facebooks Kapazität abhängen, einen missbräuchlichen Einsatz einzuschränken. Manipulationen wie bei gekauften Likes ganz unterbinden wird man allerdings auch beim Downvote-Knopf nicht können.


Facebook, Social Network, Social Media, dislike Facebook, Social Network, Social Media, dislike Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden