ATI

AMD Catalyst 14.3 Beta 1.0 (Win 7, Win 8) - Grafikkarten-Treiber

Die Catalyst Software Suite enthält die Grafikkartentreiber für alle Radeon-Grafikkarten von AMD. Zusätzlich wird auch das Catalyst Control Center installiert, mit dem Sie die Treiber-Einstellungen anpassen und so entweder eine höhere Performance oder eine bessere Bildqualität in Spielen erhalten können.

Das hier angebotene Beta-Treiberpaket ist für Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 (sowohl 32-Bit als auch 64-Bit) geeignet. Alle Änderungen der aktuellen Beta-Version finden Sie in den offiziellen Release Notes des Herstellers.

[18.03.2014 | 6.011 Downloads | 292,06 MB]

ATI Tray Tools 1.6.9.1372 Beta - ATI-Grafikkarten tunen

ATI Tray Tools ist ein Programm, das schnellen Zugriff auf Einstellungen von ATI-Grafikkarten/Grafikchips unter Windows 2000, Windows XP, Windows 2003 und Windows Vista ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie in der unten angegebenen News (siehe zusätzliche Links).

[01.12.2008 | 77.383 Downloads | 1,36 MB]

ATI Omega Treiber Win2000/XP Version 4.8.442

Nachdem inzwischen schon die Ausgabe 7.12 des originalen ATI Treibers Catalyst erschienen ist, kommt nun eine neue Version des Omega ATI Treibers, die vollständig überarbeitet wurde und nun nach Angaben des Entwicklers "jede Radeon-Karte unter der Sonne" unterstützen soll. Der aufgebohrte Omega Treiber soll für eine gesteigerte Leistung gegenüber dem Original-Paket sorgen.

[02.01.2008 | 225.669 Downloads | 17,90 MB]

ATITool 0.27 Beta 3 - Übertakten von Grafikkarten

Das ATITool ist in der Version 0.27 Beta 3 erschienen. Das Tool ist ein Freeware Tuning-Programm für ATI Grafikkarten/Grafikchips. Eine Besonderheit an diesem Programm ist, dass sämtliche Tuning Maßnahmen direkt in einem Direct3D Fenster getestet werden können. Ein Scanner ermöglicht das Auffinden von Bildfehlern.

ATITool unterstützt Windows2000/XP/2003 und Vista (inkl. 64 Bit Versionen). Seit einigen Beta-Versionen ist es nun erstmals möglich auch Nvidia-Grafikkarten zu übertakten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Hersteller-Website (siehe zusätzliche Links).

[28.11.2007 | 30.182 Downloads | 1,31 MB]

ATI Mobile Catalyst 7.1 - für Notebooks

Nachdem mitte Dezember ATI und erst vor wenigen Tagen ASUS, Beta-Versionen des Catalyst-Treibers in der Version 7.1 für Windows Vista veröffentlicht haben, folgte nun die fertige Version. Diese liegt allerdings leider vorerst nur für Windows XP in den 32- und 64-Bit Version sowie für die Media Center Edition vor.

Die Version bringt neben zahlreichen Fehlerbehebungen (siehe Changelog) vor allem Performance-Verbesserungen für Besitzer einer ATI Grafikkarte mit CrossFire-Technik. Hierbei werden zwei getrennte Grafikkarten (X1650 XT oder X1950 Pro) zusammengeschlossen oder wie bei den Modellen der X1300- und X1600 Serie direkt mit zwei GPUs versehenen und über einen PCI-Express-Bus angesteuert.

Der Alternate Frame Rendering Modus (AFR) - welcher die dafür sorgt, dass die Last gleichmäßig auf beide GPUs verteilt wird - ist nun standardmäßig aktiviert. Daher ist mit einer eine Performance-Verbesserung bei allen Programmen zu rechnen, die sich dieser Technik bedienen.

[11.01.2007 | 20.671 Downloads | 33,51 MB]

ATI Catalyst 7.1 Beta für Windows Vista

Das zum Chiphersteller AMD gehörende Unternehmen ATI entwickelt derzeit seine Catalyst-Treiber für Windows Vista veröffentlicht. Obwohl das Betriebssystem schon den finalen Status erreicht hat, bleibt der Treiber im Betastadium, wann eine erste finale Ausgabe von ATIs Catalyst für Vista kommt, ist bisher noch nicht klar.

Der taiwanische Hardware-Hersteller ASUS hat vor kurzem nun eine erste Beta-Version des ATI Catalyst 7.1 auf seinem Download-Server bereit gestellt. Bei der Installation wird zunächst nur das Catalyst Control Center eingespielt. Der Treiber selbst muss über die Treiberaktualisierung installiert werden.

Achtung: Wer den Beta-Treiber nutzen will, muss akzeptieren, dass es bei der Installation wahrscheinlich zu Problemen kommt. Auch muss berücksichtigt werden, dass die verbaute Grafikkarte aufgrund der Herkunft von ASUS auch als Produkt des Herstellers erkannt wird.

[02.01.2007 | 26.158 Downloads | 109,90 MB]

ATI Tray Tools 1.2.6.940 - Grafikkarten tunen

Dieses Programm ist eine kleine Anwendung, die im Systemtray mitläuft und dort einfachen Sofortzugriff auf die Einstellungen der Grafikkarte unter Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 bietet. Die Software kann die Grafikkarte je nach Anwendung automatisch übertakten.

[28.09.2006 | 7.117 Downloads | 1,01 MB]

DNA-ATi 4.6.6.7-32x - Beta Build 3

DNA-Drivers.com entwickelt seit geraumer Zeit alternative Treiber für Grafikkarten. Nun geht es anscheinend munter weiter, nachdem es noch zu Anfang des Jahres geheissen hatte, daß die Entwicklung aus zeitlichen und gesundheitlichen Gründen eingestellt werden müsse.

Die aktuelle Version 4.6.6.7-32x - Beta Build 3 für ATi-Grafikkarten basiert auf dem offiziellen Catalyst 6.1 Treiber und eine Reihe neuer Grafikkarten wird erstmals unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Hersteller-Website (siehe zusätzliche Links).

[18.08.2006 | 1.537 Downloads | 23,86 MB]

ATI Omega Treiber W2k/XP Version 3.8.252

Die Omega Treiber basieren auf dem ATI Catalyst 6.5 und unterstützen alle Radeon Grafikkarten/Grafikchips unter Windows 2000 und XP.

Laut Hersteller bestechen die Omega Treiber durch eine höhere Performance und bieten außerdem eine verbesserte Bildqualität und Stabilität gegenüber dem orginalen ATI Treiber.

[26.05.2006 | 95.202 Downloads | 22,03 MB]

ATI Omega Treiber W2k/XP Version 3.8.221

Die Omega Treiber basieren auf dem ATI Catalyst 6.2 und unterstützen alle Radeon Grafikkarten/Grafikchips unter Windows 2000 und XP.

Laut Hersteller bestechen die Omega Treiber durch eine höhere Performance und bieten außerdem eine verbesserte Bildqualität und Stabilität gegenüber dem orginalen ATI Treiber.

[21.02.2006 | 38.438 Downloads | 22,96 MB]

Wöchentlicher Newsletter

WinFuture Update Pack

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

WinFuture wird gehostet von Artfiles