Apple zeigt, wie der HomePod Mini Weihnachten magisch macht

Apple, Werbespot, Sprachassistent, Lautsprecher, Weihnachten, Siri, Homepod, Apple HomePod, Smarter Lautsprecher, HomePod Mini, Tierra Whack, Apple HomePod Mini Apple, Werbespot, Sprachassistent, Lautsprecher, Weihnachten, Siri, Homepod, Apple HomePod, Smarter Lautsprecher, HomePod Mini, Tierra Whack, Apple HomePod Mini
Weihnachten findet dieses Mal unter dem Einfluss der Corona-Pandemie statt und dürfte für viele so ein gänzlich anderes Fest als noch in den letzten Jahren werden. Manch einer wird die Feiertage vielleicht sogar ganz alleine verbringen. Diese nicht ganz einfache Situation greift Apple in seinem neuesten Weihnachts-Werbespot auf und zeigt, wie der neue HomePod Mini in diesem Fall für eine bessere Stim­mung sorgen kann.

Star des knapp zweieinhalb Minuten langen Videos ist die US-Rapperin Tierra Whack, die in­mit­ten der Weihnachtszeit durch die festlich dekorierten Straßen läuft. Die richtige Stim­mung will bei ihr aber nicht aufkommen. Dies ändert sich erst, als sie zuhause ankommt und ihren HomePod startet. Dieser verwandelt sich daraufhin in den HomePod Mini - und eine Mini-Version der Rapperin hilft dabei, die Laune der echten Tierra Whack wieder an­zu­he­ben.

Im Video sind die beiden Songs "Feel Good" und "Peppers and Onions" von Tierra Whack zu hören. Apple hatte den HomePod Mini im Oktober dieses Jahres vorgestellt. Nutzer können über den Sprachassistenten Siri mit dem smarten Lautsprecher interagieren und bei­spiels­wei­se ihre Lieblingsmusik auf Zuruf starten. Mit 97 Euro ist die Mini-Variante deutlich güns­ti­ger als ihr Vorgänger.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bringt nur nix wenn der erst im januar geliefert wird obwohl am ersten vorbestelltag auch bestellt wurde
 
@scary674: Naja ist normal, bei der Einführung vom Echo Dot der 4. Generation das selbe. Hatte Glück am Black Friday noch einen mit LED bekommen zu haben. Jetzt ist der Zeitraum 26. - 27. Jan. angegeben :D
 
Ich werde Weihnachten um einen Monat verschieben. Dann dürfte der HomePod Mini auch bei mir stehen.
 
Ein schlimmer Videoclip, sorry.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen