Yoshi's Crafted World - Nintendo zeigt den Launch-Trailer zum Spiel

Trailer, Spiel, Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Videospiele, Yoshi, Yoshi's Crafted World Trailer, Spiel, Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Videospiele, Yoshi, Yoshi's Crafted World
Nintendo hat Yoshi's Crafted World für die Nintendo Switch veröffentlicht. In dem Jump and Run steht - wenig überraschend - der grüne Kult-Dino Yoshi im Mittelpunkt. Im Launch-Trailer zeigt Nintendo Ausschnitte aus dem Spiel und fasst die wichtigsten Gameplay-Features zusammen.
Yoshi's Crafted WorldYoshi's Crafted World … Yoshi's Crafted World… ist das neue Spiel … Yoshi's Crafted World… mit Nintendos gefräßigem Dino
In dem Spiel begibt sich Yoshi auf eine spannende Schatzsuche - und bekommt dabei Konkurrenz von Kamek und Baby-Bowser. Die Welt sieht dabei wie gebastelt aus und kann beidseitig erkundet werden. Sobald Spieler den Level umdrehen, lassen sich viele neue Ge­heim­nis­se und Überraschungen entdecken. Beispielsweise können nur auf der Rückseite der Levels die kleinen Schnuffelchen gefunden und gegen besondere Belohnungen eingetauscht werden.

Wer Unterstützung benötigt, kann diese im Koop-Modus durch einen Freund erhalten. Gemeinsam lassen sich dann etwa besonders starke Angriffe ausführen oder schwer zugängliche Orte einfacher erreichen. Noch einfacher wird das Spiel im Entspannt-Modus, in dem Yoshi Flügel wachsen. Tiefe Schluchten können dann einfach überflogen werden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum hab ich jetzt eher bock auf Yosis Island als auf dieses Spiel?
 
Als erstes ... das Spiel sieht wirklich gut aus, ist aber MEGA LANGWEILIG ... wer glaubt das Kirby schon Langweilig war, wird hier das Meisterspiel der Langeweile kennen lernen ... man habe ich mich auf das Spiel gefreut, aber dieses Levelrecycling geht mir so was von auf den Sack ... Zig mal das selbe Level spielen, um irgendetwas aus dem Hintergrund/Vordergrund abzuschießen, damit man noch eine Blume mehr bekommt, ist echt bläähhhh ... wenn es denn wenigstens schöne Jump´n Run Level wären, aber das ist alles mehr so Rätsel-Lösen pseudo Jump´n Run ohne richtigen flow ... aber gut, zum Schluss werde ich mich dann doch durch dieses Spiel quälen und es auf 100% abschließen, wie jedes andere Spiel auch, aber mal ganz im ernst ---> selbst Minecraft ist im Gegensatz dazu ein aufregendes Actionspiel ^^ ... Ich bin Mega enttäuscht :-( ... auch wenn es wieder in den Medien Hochgelobt werden wird, ist es für mich das bis jetzt schlechteste Yoshi-Spiel ...
 
@isedulkt: Ich bin absolut kein Fan davon wie Nintendo ihre Jump&Run's immer mehr und mehr vereinfacht. Kirby war schon immer eher einfach, aber das neueste Kirby beleidigt die Intelligenz. Die neuen 2D Mario Spiele vergeben Fehler auch alle par Screens mit powerups (gefühlt alle 10 Sekunden bekommt man eine Blume).
Donkey Kong ist da noch die letzte Bastion, die sie nicht ins Lächerliche gezogen haben.

Früher hat man sich durchgebissen wenn ein Spiel härter war, weil Spiele sind teuer und man hatte dieses eine Spiel für eine lange Zeit bis man mal was neues bekommen hat. Ich denke durch das gewaltige Überangebot an Konsumprodukten heutzutage hat Nintendo Angst für Kinder etwas anspruchsvolleres zu machen, denn Kinder können es einfach weglegen und Youtube schauen oder unzählige kostenlose Spiele spielen, die meistens einen auch ständig für trivialste Dinge belohnen.
 
@Wuusah: Ich stimme dir voll zu. Als kleiner Junge habe ich Kirbys Dreamland und Nightmare in Dreamland geliebt. Das sind schon recht einfache Spiele, machen aber trotzdem Spaß. Die neuen Kirby-Spiele hingegen schafft jeder 3-jährige. Schade!
 
@Wuusah: so ist es ... seit Satoru Iwata gestorben ist (ich denke immer noch, der Flop der WiiU hat dazu beigetragen), ist die Nintendo eigene Spieleentwicklung mehr als schlecht geworden ... diese elendigen Ports ... so wirklich gutes kommt einfach nicht mehr ... doch, das Remake von Links Awakening, dennoch ist die Geschichte bekannt, also wieder nichts wirklich Neues ... hat Nintendo keine eigenen neuen Ideen mehr ... was ist da nur los
 
@isedulkt: ja viel neues für die Switch hat es nicht gegeben bisher. Persönlich hab ich nix gegen Ports weil ich hatte keine Wii U. Somit ist jedes Wii U Spiel was für die Switch rauskommt ein neues Spiel für mich. Es ist aber auch ein schönes Problem wenn man so viele beliebte Franchises aufgebaut hat, dass man kaum hinterher kommt neue Spiele für sie alle zu machen, geschweige denn mal was ganz was neues zu entwickeln.
 
@isedulkt: irgendwelche Tipps für Switch-Spiele? Hab die Konsole seit einer Woche und überlege, welche Spiele ich mir dafür holen soll :D

Super Mario Bros U. Deluxe hab ich schon...
 
@thowie: Dead cells, dark souls remastert, mario kart/party
 
@thowie: Xenoblade Chronicles 2 + Torna (auf jeden Fall), Donkey Kong, Bayonetta 2, Breath of the Wild, Mario Odyssey, ... evtl. Octopath, Hyrule Warriors, Mario Kart/Party, und im Store gibt es wirklich gute Indi Spiele ....
 
@thowie: bevor man dir wirklich gute Tipps geben kann, wäre es sinnvoll zu wissen was für Genres dir so gefallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen