World of Warcraft: Shadowlands - Blizzard kündigt neues Add-on an

Trailer, Blizzard, Online-Spiele, Mmorpg, Mmo, Online-Rollenspiel, World of Warcraft, Blizzcon, Blizzcon 2019, Shadowlands, World of Warcraft: Shadowlands Trailer, Blizzard, Online-Spiele, Mmorpg, Mmo, Online-Rollenspiel, World of Warcraft, Blizzcon, Blizzcon 2019, Shadowlands, World of Warcraft: Shadowlands
Nachschub für Fans des Online-Rollenspiels World of Warcraft: Blizzard kündigte auf der BlizzCon 2019 die nächste Erweiterung namens "Shadowlands" an. Neben zusätzlichen Welten wird es auch neue Gameplay-Features und Überarbeitungen beim Hochleveln geben. Begleitet wurde die Ankündigung von einem ersten Trailer.

In World of Warcraft: Shadowlands öffnet Sylvanas Windläufer die Verbindung zwischen Azeroth und dem Jenseits. Spieler, die sich in die Schattenlande vorwagen, erhalten so Zugang zu fünf neuen Zonen, bei denen es sich um die "Bastion", den "Ardenwald", "Maldraxxus", "Revendreth" und den "Schlund" handelt. Spieler können sich einem von insgesamt vier unterschiedlichen Pakten anschließen und so verschiedene Pläne für die Schattenlande unterstützen.
World of Warcraft: ShadowlandsWorld of Warcraft ... World of Warcraft: Shadowlands... geht im nächsten Jahr ... World of Warcraft: Shadowlands... mit Shadowlands weiter
Die Maximalstufe liegt mit Shadowlands bei 60, wobei die Erfahrungskurve angepasst wurde. Spieler sollen sich so einfacher auf neue Herausforderungen vorbereiten können. Mit dem Turm der Verdammten gibt es zudem einen neuen unendlichen Dungeon, der sich fortlaufend verändert und so immer wieder für Überraschungen sorgt. Spieler können hier allein oder gemeinsam einzigartige Fähigkeiten und Gegenstände einsammeln und so immer weiter vordringen.

World of Warcraft: Shadowlands startet 2020 und kann bereits vorbestellt warden, einen genauen Termin hat Blizzard allerdings noch nicht genannt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen