Sinner: Sacrifice for Redemption - Das Rollenspiel im Launch-Trailer

Trailer, action-rollenspiel, Sinner: Sacrifice for Redemption, Sinner, Sacrifice for Redemption, Another Indie Trailer, action-rollenspiel, Sinner: Sacrifice for Redemption, Sinner, Sacrifice for Redemption, Another Indie
Im Action-Rollenspiel Sinner: Sacrifice for Redemption müssen sich Spieler einer Reihe brutaler Bossgegner stellen. Das Besondere dabei: Die eigene Spielfigur verliert vor jedem großem Kampf kostbare Levelpunkte. Zum Start hat der Publisher Another Indie den passenden Launch-Trailer veröffentlicht.
Sinner: Sacrifice for RedemptionSinner: Sacrifice for Redemption … Sinner: Sacrifice for Redemption… ist ein Dark-Souls-Klon … Sinner: Sacrifice for Redemption… mit Level-Down-System
Auf den ersten Blick erinnert Sinner: Sacrifice for Redemption ganz klar an die Dark-Souls-Reihe, denn auch hier müssen sich Spieler einer Reihe Endgegnern stellen - diese sind hier von den sieben Todsünden inspiriert. Anders als Dark Souls basiert Sinner jedoch auf einem "Level-Down-System". Der Spieler muss nämlich vor jedem Kampf eine seiner Stärken opfern. Erfolge werden allerdings mit neuen, stärkeren Waffen und anderen nützlichen Gegenständen belohnt.

Sinner: Sacrifice for Redemption erscheint am 18. Oktober 2018 für den PC, die PlayStation 4, die Xbox One sowie die Nintendo Switch. Über Discord ist die PC-Version schon seit dem 16. Oktober verfügbar.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen